Die neue Taunus-Ausmalkarte ist da!

Den Taunus entdecken und ausmalen
veröffentlicht am 06.07.2022
Viele Familien kennen es - man sitzt gemütlich beisammen in einem Restaurant und die Zeit bis die ausgewählten Speisen serviert werden, vergeht für Kinder gefühlt oft viel zu langsam. Um diese Zeit spannend zu gestalten, hat der Taunus Touristik Service eine neue Taunus-Ausmalkarte für Kinder herausgebracht. 

Auf der Vorderseite befinden sich die populärsten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Region, so z.B. der Opel-Zoo, das Römerkastell Saalburg oder die Fachwerkkulisse von Idstein, während auf Rückseite kleine Rätsel über den Taunus gelöst werden können und viele tolle Tipps für Familienangebote und Wissenswertes um die Freizeitregion zu finden sind. Für alle Kinder, die ihr ausgemaltes Bild an die Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum an der Hohemark in Oberursel senden oder dort abgeben, hält der Taunus Touristik Service eine kleine Überraschung bereit.

Die Ausmalkarte in Format DIN A3 liegt bereits in vielen Gastronomiebetrieben der Region aus und ist auch im Taunus-Informationszentrum erhältlich. Selbstverständlich kann die Karte auch direkt hier auf der Webseite unter der Rubrik "Service & Infos" im Bereich "Broschüren" heruntergeladen werden.

An dem Angebot interessierte Gastronomiebetriebe innerhalb der Destination Taunus können die Taunus-Ausmalkarte als Abreißblock (max. 3 Blöcke) kostenfrei bei der TTS-Geschäftsstelle unter der Mailadresse t.binner@taunus.info oder per Telefon unter 06171-507827/ -20 bestellen. Ferner unterstützt die Taunus Sparkasse die Aktion und stellt hierfür mehrere kleine Packungen Buntstifte zur Verfügung. Diese können auf Wunsch mit den Abreißblöcken beim TTS mitbestellt werden.