Wohnmobilhafen der Stadt Idstein

Idstein
Auf einem schön angelegten Areal im Himmelsbornweg, im Freizeit- und Erholungsgebiet Wolfsbachtal, betreibt die Stadt Idstein den Wohnmobilhafen Himmelsbornweg. Der ebene, geschotterte Untergrund mit gepflasterter Mittelfahrspur ist nachts beleuchtet. Die ruhige Lage garantiert eine gute Nachtruhe. In lediglich 500 m Entfernung lockt die historische Idsteiner Altstadt. Dem Besucher präsentiert die ehemalige nassauische Residenzstadt stolz ihre geballte Geschichte. Unverkennbares Wahrzeichen ist der um 1170 erbaute Bergfried, volkstümlich Hexenturm genannt. Entlang gepflasterter Gassen in der denkmalgeschützten Altstadt sind viele Baudenkmäler aus fünf Jahrhunderten zu bewundern.


Beschaffenheit / Allgemeines
  • Untergrund: Schotter
  • Stellplätze: 12 Wohnmobile
  • Öffnungszeiten: ganzjährig
  • Mittagsruhe: keine

Gebühren / Leistungen
  • Reisemobil: 10,00 Euro/Nacht
  • Strom: 1,00 Euro/8 Stunden (Automat)
  • Frischwasser: 1,00 Euro/80 l (Automat)
  • Entsorgung: Toilettenentsorgung in der Stellplatzgebühr enthalten
  • Sonstiges: Hunde erlaubt

Freizeit
Einkaufen / Gastronomie
  • Altstadt fußläufig zu erreichen mit vielen Einkaufsmöglichkeiten
  • Restaurants in der Altstadt

Sanitäranlagen
  • nicht vorhanden

Serviceleistungen

Hunde erlaubt

Anreise

A 3 Ausfahrt Idstein - An der Ausfahrt rechts abbiegen, dann vor der Ampel wieder rechts und dann nach links auf die B 275 Richtung Eschenhahn. Im Kreisverkehr die 2. Ausfahrt abbiegen und auf der südlichen Umgehungsstraße im 5. Kreisverkehr die 3. Ausfahrt abfahren. Nach gut 1 km rechts in den Himmelsbornweg und der Beschilderung zum Stellplatz folgen.

Kontakt

Himmelsbornweg 1
65510 Idstein