Sie befinden sich hier:

Feste & Märkte

Im Tau­nus gibt es zahl­rei­che Märk­te und Fes­te. Sie sind das Salz in der Sup­pe der Re­gi­on, denn sie ver­bin­den Tra­di­ti­on mit Fröh­lich­keit und Ge­mein­schafts­ge­fühl. Und da­mit sind sie An­zie­hungs­punk­te für vie­le Ein­hei­mi­sche, aber auch Be­su­cher von au­ßer­halb des Tau­nus. Es gibt die gro­ßen, weit über die Gren­zen des Tau­nus hin­aus, be­kann­ten Fes­te, aber auch zahl­rei­che klei­ne­re, die durch ih­ren re­gio­na­len Char­me be­son­ders reiz­voll sind. Be­su­chen sie doch zum Bei­spiel ei­nen der größ­ten Kram- und Vieh­märk­te der Re­gi­on, tref­fen Sie Ap­fel­wein­kö­n­i­gin­nen und an­de­re Ho­hei­ten auf den Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen und er­f­reu­en Sie sich an den re­gio­na­len Spe­zia­li­tä­ten und Köst­lich­kei­ten die man­nig­fach an­ge­bo­ten wer­den.