Startseite

Aktuelles
Aus dem Opel-Zoo ins hessische Freiland
Nach­zuch­ten der Eu­ro­päi­schen Sumpf­schild­krö­te für Wie­der­an­sied­lung­s­pro­jekt in Hes­sen
In Zoologischen Gärten findet man nicht nur Exoten wie Elefant, Giraffe, Erdmännchen & Co. Hier werden auch heimische, zum Teil vom Aussterben bedrohte Arten gezeigt. Für einige von ihnen bestehen Wiederansiedlungsprojekte in verschiedenen deutschen und europäischen Gegenden. „Der Kronberger Opel-Zoo nimmt an solchen Projekten mit Europäischer Wildkatze, Europäischem Nerz, Moorenten, Steinkauz, Habichtskauz und schließlich auch mit der Europäischen Sumpfschildkröte teil“, erläutert Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels und berichtet über die neueste Wiederansiedlungsaktion in Hessen. Die Europäische Sumpfschildkröte ist die einzige Schildkrötenart, die in Mitteleuropa vorkommt, aber ihre Bestände sind stark bedroht; in den Roten Listen Deutschlands und der einzelnen Bundesländer wird sie sogar als „ausgestorben oder verschollen“ eingestuft. Früher wurde sie als Delikatesse bejagt und gehandelt. Selbst in der Fastenzeit war sie begehrt, da sie – wie auch der Biber – als im Wasser schwimmend nicht als Fleisch eingestuft wurde. Heutzutage fehlen ihr die passenden Lebensräume, da geeignete Gewässer trocken gelegt und notwendige Flächen durch den Ausbau des Straßennetzes zerschnitten wurden. Mit dem nicht heimischen Waschbär ist zudem ein neuer Fressfeind aufgetaucht und sie wird von ausgesetzten, nicht heimischen Wasserschildkröten verdrängt. Der Opel-Zoo  beteiligt sich an Wiederansiedlungsprojekten in Hessen und hat dafür extra Anlagen umgebaut, in deren Schutz die jungen Schildkröten heranwachsen können, bis sie groß genug sind, in die Natur entlassen zu werden. Zusätzlich hält er auch Zuchtpaare, deren Nachwuchs in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Sumpfschildkröte ebenfalls in freier Wildbahn wieder angesiedelt werden soll. Hierfür wurden nun erneut Tiere aus dem Opel-Zoo an die Arbeits­­gemeinschaft weiter gegeben, um schon bald im Bereich des Naturschutzgebiets Kühkopf-Knoblochsaue am Rhein ausgewildert zu werden. Im Opel-Zoo sind die Schildkröten an ihrem kleinen Teich in der Voliere der Webervögel an der Zooschule zu finden, wo sie beim Sonnenbaden und Schwimmen gut zu beobachten sind. Die Kassen im Opel-Zoo in Kronberg haben täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Die Besucher können bis Einbruch der Dunkelheit im Gelände bleiben und es über Drehtore verlassen. Der Opel-Zoo ist gut mit dem ÖPNV erreichbar: Haltestelle Opel-Zoo der Buslinien 260 und 261. (Quelle: Opel-Zoo, Kronberg) Pressekontakt:Margarete Herrmann                06173-325903 10, margarete.herrmann@opel-zoo.deJenny Krutschinna                  06173-325903 83, foerderverein@opel-zoo.de
mehr
Aktuelles
Hotels
Königstein im Taunus
Fal­ken­stein Grand Kem­pin­ski
Das einzige Luxus Hideaway für Ihr Business mit atemberaubendem Blick auf die Frankfurter Skyline. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Falkenstein Grand Kempinski - das Business Hideaway und Luxushotel mit 5-Sterne-Service und Liebe zum Detail in einzigartiger Atmosphäre mit historischem Flair. Ihr Erfolg ist unser Anspruch. Tagen, meeten, präsentieren Sie in neun historischen, lichtdurchfluteten Veranstaltungsräumen. Nutzen Sie die sechs Hektar Privatpark sowie unsere Skyline-Terrasse als Ihre Event Location mit Stil. Der Blick auf die Finanzhauptstadt und Mainmetropole lässt Ihre Kunden, Ihr Team und Sie selbst leicht vergessen, dass Sie eigentlich aus Business-Gründen bei uns sind. Neue Perspektiven und Ausblicke durch Kernkompetenz und Individualität, nur 20 Minuten vom Frankfurt International Airport und Frankfurt City entfernt. Unter Lage & Anfahrt finden Sie weitere hilfreiche Informationen. Das im Jahr 1909 von Kaiser Wilhelm II erbaute Villenensemble verfügt über 108 Zimmer, Suiten und Appartments in elegantem Design, alle ausgestattet mit kostenfreiem WLAN sowie kostenfreien Parkmöglichkeiten auf dem hoteleigenen Privatgrundstück. Mit der Devise "Über den Tellerrand hinaus" überzeugt ebenso unsere mehrfach ausgezeichnete Gastronomie. Küchenchef Oliver Heberlein und sein Team wissen, Sie zu verwöhnen, ob im von regionalem Kochstil geprägten Restaurant Landgut Falkenstein, im Raffael´s - einer eleganten Mischung aus Bistro, Bar und Lounge oder bei diversen Anlässen auf unserer Skyline-Terrasse. Geschmack wird bei uns als Handwerk mit Leidenschaft verstanden. Raum für eine gelungene Pause finden Sie in unserem Ascara, ausgezeichnet als "Leading Spa of the World". Immer mit dem Fokus auf Anspannung und Entspannung bieten 1200 m², 9 Behandlungsräume und ein ganzjährig beheizter Außenpool genügend Möglichkeiten, damit Sie sich eine Auszeit gönnen können. Machen Sie Ihren Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis - mit unseren außergewöhnlichen & maßgeschneiderten Angeboten für Geschäfts- und Freitzeitreisende.
mehr
Hotels