Startseite

Wellness
Bad Homburg v.d. Höhe
Kur-Royal Day Spa
Kur-Royal bietet Erholung in reizvoller Lage mitten im Kurpark von Bad Homburg. Flucht aus dem Alltag und Urlaubsgefühle in mediterranem Ambiente – in Salzwasser relaxen, sommerliche Düfte einatmen, warmen Sand durch die Finger rieseln lassen, Meeresrauschen lauschen – herrlich! Für diese pure Entspannung ist keine lange Reise in den Süden erforderlich, das Ziel liegt viel mehr mitten im Bad Homburger Kurpark, wo das Kur-Royal Day Spa im historischen und denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelms-Bad alle Urlaubswünsche erfüllt. Ein Besuch des Day-Spa bedeutet Genuss pur. Einfach zwischendurch, um zu regenerieren und neue Energie für den Alltag zu tanken. Die glanzvolle Architektur des Kaiser-Wilhelms-Bades mit zahlreichen, liebevollen Details schafft eine Atmosphäre, die alle Sinne anspricht: Weite, hohe Räume, geschmückt mit kostbaren Fliesen und Mosaiken, vermitteln ein Gefühl luxuriöser Großzügigkeit. Warme Farben und köstliche Düfte sind genau die richtige Umgebung, um die wohltuenden Body Care-Angebote zu genießen – das 34 °C warme Sole-Entspannungsbassin, edle Wärmebäder mit mildem Saunaeffekt, Aromatherapie im Odorium, das Strandgefühl im Sand-Licht-Bad, das Römische Dampfbad „Caldarium“ oder den erfrischenden Eisbrunnen. Hinzu kommen orientalische Reinigungs- und Pflegerituale wie Rasul oder Seifenbürstenmassage, japanisches Reiki, eine Vielzahl von klassischen und fernöstlichen Massagearten und prickelnde Ganzkörperpackungen. An Sommertagen lädt zudem unser neugestalteter Spa Garden im abgeschirmten Außenbereich zum Genießen und Sonnenbaden ein.
mehr
Wellness
Specials Essen & Trinken
Naturpark Hotel Weilquelle
Au­tumn Sun­set: Er­zähl-Din­ner bei Ker­zen­schein
Am 4. November heißt es im Naturpark Hotel Weilquelle in Schmitten „Autumn Sunset“. Ab 18:00 Uhr findet dabei ein sogenanntes "Erzähl-Dinner" bei Kerzenschein statt. Küchenchef Frank Müller und sein Team verwöhnen Sie mit allerhand Gaumenfreuden, die Märchen(ver)zauberin Walburga erzählt Geschichten.​Die beste Suppe schmeckt nicht ohne Salz. Und: "Erzählen ist das Salz des Lebens". Die Märchen und Geschichten des Abends ergänzen das Menü auf einzigartige Weise: sie sind sorgsam und mit Liebe ausgewählt und erwärmen das Herz und die Seele. "Sei heute mein Gast!" So spricht ein Bauer einen Fremden an. Und am Ende werden Sie auch das Rezept für ein einzigartiges "Maulbeeromelett" und das Geheimnis des "Ewigen Lebens" kennen. Programm des Abends: Die Begrüßung mit einem Welcome-Drink findet um 18:00 Uhr am Kamin statt. Auswahlmenue in vier GängenVorspeiseKürbisterrine an Birnensalatmit Ingwer und HonigSuppeKlare Hühnersuppe mit Pfannkuchen und Gemüsestreifen oderKlare Gemüsesuppe mit Pfannkuchen und Gemüsestreifen (vegetarisch)HaupgerichtGeschmorte Entenkeule mit Maronensoße, Kartoffelstrudel und Rotkohl mit Trauben oderForellenfilet auf Lauchgemüse, dazu gebratene Kartoffeln mit Kräutern und Zucchini oderSpitzkohlröllchen mit Nussfüllung, auf Pilzsoße und ServiettenknödelDessertPochierter Apfel mit Creme von Apfelwein und weißer SchokoladeWeitere Informationen und Buchung:Naturpark Hotel WeilquelleLimesstraße 1661389 Schmitten-OberreifenbergTelefon +49 (0) 60 82 / 97 00Telefax +49 (0) 60 82 / 97 01 13office@naturparkhotel.deTickets erhalten Sie an der Rezeption oder per Mail.Preis: 44,00 € pro Person (exkl. Getränke) Mindestteilnehmerzahl 15 Personen
mehr
Specials Essen & Trinken
Galerien & Museen
Eschborn
Ga­le­rie am Rat­haus
Die Galerie am Rathaus zeigt ein breites Spektrum an zeitgenössischer Kunst. Die wechselnden Ausstellungen sind sowohl regional bezogen als auch international ausgerichtet. Der Fokus der Galerie im Rathaus liegt auf Einzelausstellungen: Dadurch wird gesamte Spektrum der Kunstschaffenden erfahrbar. Die Ausstellungsthemen sind breitgefächert und umfassen Stilrichtungen wie Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei. Die Galerie am Rathaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Rathaus in der Neuen Stadtmitte in der Unterortstraße 27. Die im Stadtzentrum gelegene, von Gastronomie und Geschäften umgebene Galerie am Rathaus ist seit ihrer Eröffnung Anziehungspunkt vieler Kunstinteressierter. Im Außenraum hat die Skulptur „Circulo Virtuosi“ des Berliner Künstlers Helge Leiberg einen repräsentativen Ort gefunden. Auftakt der Ausstellungsreihe in der Galerie am Rathaus bildete die Ausstellung „Bewegtes Leben“ von Helge Leiberg. Bisher stellten unter anderem folgende Künstlerinnen und Künstler aus: Christian Flemming und Winfried Wunderlich aus Potsdam (Aquarelle, Glasskulpturen), Mattias Maßwig aus Berlin/Bornholm (Acrylmalerei, Holzsskulpturen), Karsten Bartel aus Berlin/Insel Rügen (Fotografie), Antje Damm aus Gießen (Illustration) und Stephan Guber aus Nidda (Holzskulpturen). Aktuelle Themen: Informationen zu den aktuellen Ausstellungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Website.
mehr
Galerien & Museen