Startseite

Aktuelles
Alle Termine von Juli bis Dezember
Ver­an­stal­tungs­ka­len­der für das zwei­te Halb­jahr er­schie­nen
Der Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr 2017 ist da! Die Broschüre, die in wenigen Tagen an vielen Stellen im Taunus (Taunus-Informationszentrum, Tourist-Infos, Stadtverwaltungen, Freizeiteinrichtungen) erhältlich sein wird, ist die bisher umfangreichste ihrer Art. Sie enthält über 400 Termine, verteilt auf Unter-, Vorder-, Hoch- und Hintertaunus (Usinger Land). Der Kalender für die Monate Juli bis Dezember umfasst ganze 138 Seiten! Für Orientierung sorgen wie gewohnt zehn farblich abgestufte Kategorien (z.B. Feste, Märkte & Festivals, kulturelle Führungen und Wanderungen). Zudem sind alle Veranstaltungen nach Monaten gestaffelt.Zu Beginn der Broschüre präsentiert der Taunus Touristik Service (TTS) die ihm gemeldeten Highlights im zweiten Halbjahr 2017. Dazu zählen Besuchermagneten wie das Bad Homburger Laternenfest, der Laurentiusmarkt in Usingen oder Aktionstag "Autofreies Weiltal" entlang der Landesstraße 3025, aber auch Geheimtipps wie das Herbstfrüchtefest auf Burg Kronberg oder die Weihnachtsmärkte in den Kommunen des Usinger Landes. Im Innenteil warten weitere sehenswerte Termine auf Interessierte: Gleich im Juli geht es los mit "Zwiffel, Riwwel und Skiffle" in Waldsolms. Das zweitägige Musikfestival sorgt durch Musikdarbietungen mit Banjo, Waschbrett und Teabass für einen ganz besonderen Sound im Taunus. Am gleichen Wochenende geht es beim fast schon traditionellen Familienwandertag des Naturpark Taunus zusammen mit Eintracht-Legende "Charly" Körbel und fachkundigen Führern durch die ländliche Idylle von Weilrod. Im August und September bestimmen zahlreiche Feste und Märkte wie etwa der Alteburger Markt in Idstein am 31. August oder das Jugendstil Festival in Bad Nauheim vom 07. bis 10.09 das Bild auf den Straßen und Plätzen der Taunus-Kommunen. Es folgen zahlreiche weitere Wanderungen sowie Ausstellungen und Bühnenprogramme. Den Abschluss des Veranstaltungskalenders bilden die vielen kleinen und großen Adventsbasare und Weihnachtsmärkte. Den Veranstaltungskalender als Printversion können Sie in unserem Servicebereich downloaden. Zum Online-Veranstaltungskalender geht es hier. Bitte beachten Sie: Der TTS bewirbt in dem Veranstaltungskalender nur die ihm von seinen Mitgliedern gemeldeten Veranstaltungen.
mehr
Aktuelles