Wintersportbedingungen & Schneehöhen

Aktuelle Infos zum Wintersport
Für viele ist der Winter die schönste Jahreszeit im Taunus. Kein Wunder, denn wenn die Hänge des Mittelgebirges schneebedeckt sind und es friert, herrschen vielerorts beste Bedingungen zum Rodeln, für Abfahrtski und Langlauf. Auch Wandertouren durch die weitläufigen Wälder der Naturparke Taunus und Rhein-Taunus haben dann ihren ganz besonderen Reiz. Alle wichtigen Infos zum Wintersport im Taunus erhalten Sie auf dieser Seite. Die Infos werden bei entsprechender Schneelage täglich aktualisiert.

Liebe Wintersportfreunde,

der Winter gibt ein Comeback. Seit den Mittagsstunden breiten sich aus richtig Osten Schneefälle über der Region aus. In den Hochlagen des Taunus kommen bis zum späten Abend mitunter bis zu zehn Zentimeter Neuschnee zusammen. Auch am morgigen Samstag schneit es bis in den Nachmittag hinein. Die Temperaturen erreichen bis zum Freitagabend überall die 0-Grad-Grenze. In folgenden Tagen bleibt es frostig-kalt. Plusgrade werden allenfalls in den Niederungen erreicht. In der Feldbergregion herrscht bis Sonntagabend Dauerfrost.

Im hohen Taunus ist je nach Schneefall von ausreichend guten Rodelbedingungen auszugehen.

Für die Liftanlage in Oberreifenberg gelten wegen der Corona-Pandemie besondere Regelungen. Die Liftanlage in Treisberg ist wegen eines technischen Defekts aktuell außer Betrieb. Wenden Sie sich für tagesaktuelle Informationen bitte direkt an die Liftbetreiber. Das Schneetelefon der Liftanlage Oberreifenberg (0178/3147564) ist bei Betrieb besetzt, ansonsten läuft eine Bandansage.

Aufgrund von Forstschäden können aktuell ausschließlich folgende Loipen im Naturpark Taunus präpariert werden: Sandplacken, Kittelhütte, Kittelhütte - Weilsberg. Wegen der aktuellen Witterung sind jedoch im Moment keine Loipen gespurt. Aktuelle Informationen zum Zustand der Loipen finden Sie auch auf der Website des Naturpark Taunus unter https://naturpark-taunus.de/services-infos/wintersport/. Eine Übersicht über alle, dem Taunus Touristik Service gemeldeten, Wintersportangebote finden Sie in der Rubrik Wintersport auf taunus.info. Einen Überblick über die aktuellen Witterungsverhältnisse im Taunus erhalten Sie bei einem Besuch der Wetterseite. Zu den Webcams im Taunus gelangen Sie über den gleichnamigen Bereich unter "Service & Infos".

Inspiration für schöne Winterwanderungen bieten Ihnen die Rubrik Wandern, der Online-Wanderführer des Naturpark Taunus sowie die Website des Naturpark Rhein-Taunus. Für Fragen zum Wintersport in der Region steht Ihnen das Team der Tourist-Info im Taunus-Informationszentrum von Dienstag bis Sonntag ab 10:00 Uhr unter (0 61 71) 50 78 0 oder ti@taunus.info zur Verfügung.

Aktuelle Schneehöhen (02.04., 08:00 Uhr):
Kleiner Feldberg (825 m): 10 cm
Waldems-Reinborn (380 m): nicht gemeldet
Hohenstein-Breithardt (315): nicht gemeldet
Weilrod-Niederlauken (316 m): nicht gemeldet
Taunus-Informationszentrum (305 m): 2 cm
Idstein (285 m): nicht gemeldet
Bad Homburg (255 m): nicht gemeldet
Weilmünster (183 m): nicht gemeldet
Hofheim (172 m): nicht gemeldet
Selters-Niederselters (159 m): nicht gemeldet

Wettervorhersage:
In der Nacht zu Samstag ist es stark bewökt, überall im Taunus schneit es - mitunter kräftig. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen -1 und -6 Grad. Am Samstag schneit es zunächst weiter. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen +3 Grad in Bad Nauheim und -4 Grad am Großen Feldberg. In der Nacht auf Sonntag klingen die Niederschläge ab, bei Tiefstwerten zwischen -3 und -6 Grad wird es sehr kalt. Am Sonntag setzt sich das trocken-kalte Wetter fort.

Verkehrshinweise:
Auf Straßen und Parkplätzen herrscht mitunter Glättegefahr durch Schnee, Schneematsch, Eis oder überfrierende Nässe. Streu- und Räumdienste sind im Einsatz. Bitte fahren Sie der Witterung entsprechend vorsichtig. Sperrungen in der Feldbergregion werden am Wochenende an allen wichtigen Zufahrtsstraßen frühzeitig durch LED-Verkehrszeichen angekündigt. Achten Sie auch auf Hinweise in den Medien.

Parkplätze:
Bitte beachten Sie, dass auf dem Gipfel des Großen Feldbergs nur wenige Parkmöglichkeiten vorhanden sind. Weichen Sie daher auch auf tieferliegende Parkplätze abseits der Hotspots aus. Eine Übersicht über die Parkplätze in der Feldbergregion können Sie in der Rubrik Wintersport einsehen. Alle Parkplätze der Naturparke Taunus und Rhein-Taunus sowie deren Eignung bei Schneelage können Sie in einer speziellen Karte im PDF-Format einsehen. Das Parkplatzangebot im Naturpark Taunus wird darüber hinaus im Online-Wanderführer des Naturparks angezeigt.