Sie befinden sich hier:

Kronberg im Taunus

Natur und Kultur
Die Stadt Kronberg im Taunus hat über die Jahrhunderte an vielen Stellen ihren historisch gewachsenen Charakter bewahrt. Die Burg Kronberg als Kern der Siedlung und Wahrzeichen der Stadt und die Altstadtgassen mit ihren mittelalterlich anmutenden Fachwerkhäusern prägen die Atmosphäre der gleichwohl modernen Stadt bis heute. Die herrschaftlichen Villen und Sommerhäuser aus der Zeit der vor-vorigen Jahrhundertwende mit den sie umgebenden Parks sind Zeugen für die traditionell hohe Aufenthaltsqualität in der von Natur umgebenen Stadt. Ausgedehnte Parks und Grünanlagen wie der Victoriapark oder der Quellenpark Kronthal bestimmen das Stadtbild. Die Stadt ist stolz auf ihr kulturelles Erbe, zu dem auch eine der ersten deutschen Künstlerkolonien zählt, im 19. Jahrhundert von Frankfurter Malern begründet. Vielfältigkeit zeichnet das Angebot aus, das für jeden Geschmack etwas bietet: Von den szenischen Führungen auf dem Kronberger Laternenweg über das internationale Straßentheaterfestival "Da Capo" bis zu den herausragenden Veranstaltungsreihen der Kronberg Academy rund um das Cello und andere Streichinstrumente. Die Burg mit ihren Veranstaltungen und den historischen Museen, vor allem aber der Opel-Zoo macht den Luftkurort Kronberg zu einem beliebten Ausflugsziel.Den offiziellen Imagefilm der Stadt Kronberg im Taunus finden sie auf youtube (for the english version klick here).

Downloads

Kontakt und touristische Informationen

Tourismus in Kronberg TiK e.V. - Bürgerbüro
Berliner Platz 3–5
61476 Kronberg im Taunus

Freizeitangebote in Kronberg im Taunus

Tiere, Zoo & Co
Kronberg im Taunus
Opel-Zoo
Über 1.400 Tiere in mehr als 200 Arten leben in weitläufigen Gehegen auf einer Fläche von insgesamt 27 ha, darunter Afrikanische Elefanten, Giraffen, Zebras, Gnus, Geparde, Braune Hyänen, Erdmännchen, Rote Pandas und viele andere mehr. Im Streichelzoo mit Bruthaus oder beim Pony- und Kamelreiten erleben die Kinder ihre Lieblingstiere hautnah. Neben den Tierbeobachtungen lassen auch die großen Abenteuerspielplätze mit Kletterwald, Rutschen und vielen weiteren Spielgeräten sowie die Lehrpfade, teilweise mit interaktiven Stationen, den Tag im Opel-Zoo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Schulklassen, Kindergärten, Geburtstagskinder und ihre Gäste, Ferienspielkinder sowie andere Gruppen (auch mit Erwachsenen) werden von den Zoopädagogen betreut: Ob Rallyes oder Führungen oder spezielle Angebote in der ruhigeren Jahreszeit im Winter: Lernen in der Natur unter freiem Himmel oder in der Zooschule mit ihren interessanten Exponaten und der modernen, medialen Einrichtung, begeistert große und kleine Kinder. Die individuellen Führungen, Rallyes, Nacht- oder Abendführungen müssen gebucht werden: Infos und Buchungenn in der Zoopädagogik, Tel. (0 61 73) 78 67 0 (Montag bis Freitag 13:00-14:00 Uhr). Fordern Sie den Zoopädagogik-Prospekt an! Das ganze Jahr über werden Öffentliche Führungen und Veranstaltungen sowie Ferienprogramm angeboten. Fordern Sie den Veranstaltungkalender an. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Entweder durch Snacks, Eis und Getränke, die man an den verschiedenen Kiosken erwerben kann, oder im neuen Restaurant Sambesi mit seinen großen Sonnenterrassen mit spektakulärem Blick über die Elefantenanlage (0 61 73) 96 35 19. Für Selbstversorger gibt es zahlreiche Picknickmöglichkeiten im gesamten Zoogelände, oder man kann eine der Grillhütten auf dem Spielplatz buchen unter (0 61 73) 32 59 03 0.
mehr
Tiere, Zoo & Co

kommende Veranstaltungen in Kronberg im Taunus