Vernissage und Ausstellung im Rathaus Heidenrod; Waldbilder von Schülerinnen und Schülern der Grunds

Heidenrod,
Die Kulturvereinigung Heidenrod lädt ein:

Vernissage und Ausstellung im Rathaus Heidenrod
Waldbilder von Schülerinnen und Schülern der Grundschule Kemel
Sonntag, 17. März um 11.00 Uhr
und wochentags zu den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Die Kulturvereinigung Heidenrod lädt alle Kunstinteressierten zur Vernissage der Ausstellung „Wald“ in das Rathaus Heidenrod – Laufenselden ein. Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule Kemel haben in den letzten Monaten mit den Kindern aller Jahrgangsstufen das Thema „Wald“ erarbeitet und die Schülerinnen und Schüler haben im Kunstunterricht dazu Bilder erstellt. Eine Jury wählte von allen Werken 40 Exemplare aus, die im Rathaus in Laufenselden von März bis September 2024 zu sehen sind.

Zur Vernissage sind die Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Familien sowie alle Kunstinteressierten eingeladen. Zur Eröffnung spricht u.a. Bürgermeister Diefenbach und eine Vertretung der Schule. Die KVH dankt dem Rheingau – Taunus – Kreis für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Kulturförderung.

Die Ausstellung ist wochentags bei freiem Eintritt zu besuchen. Das Rathaus ist montags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, mittwochs von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, und 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr und freitags von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Veranstaltungsort

Rathaus der Gemeindeverwaltung
Rathausstraße 9
65321 Heidenrod