Stella

Theater in der Stadthalle Idstein
Idstein,
Zwei Frauen lieben einen Mann. Ein Mann liebt zwei Frauen. Seine eigenen Affären inspirierten den jungen Goethe zu dem „Schauspiel für Liebende“: Fernando hat Cäcilie verlassen und findet bei Stella die neue Liebe. Auch sie verlässt er und weiß dann nicht, zu welcher von beiden er zurückkehren möchte – denn er liebt sie beide und beide lieben ihn.

Goethes „Stella“ ist ein Experiment, in dem der Autor die Beziehung aus Liebe radikal weiterdenkt. Zwei verschiedene Schlüsse hat er für sein Stück geschrieben: Einmal endet es in einer glücklichen Dreierbeziehung, einmal tragisch. Regisseurin Amina Gusner betont in ihrer Inszenierung die Zeitlosigkeit des Themas und untersucht mit Goethes klassischem Werk heutige Liebes- und Beziehungsmodelle.

Seien Sie gespannt, welchen Ausgang die Liebenden in dieser Aufführung wählen werden! Für Jugendliche bis 24 Jahren gilt ein Jugendpreis von 10,00 € in allen Kategorien an der Abendkasse.
Datum:7. Februar 2024

Veranstaltungsort

Stadthalle Idstein
Löherplatz 1
65510 Idstein