Landgasthaus und Hotel Wambacher Mühle

Schlangenbad
Die Wambacher Mühle war eine Mahl- und Ölmühle und wurde im Jahr 1756 erstmals erwähnt. Nachdem sie im Jahr 1888 abbrannte, wurde sie 1889 neu errichtet. Bald wurde der Mühlenbetrieb allerdings eingestellt und mit dem Schankrecht 1897 der Grundstein für das heutige Landgasthaus und Hotel Wambacher Mühle gelegt. Direkt an der Bäderstraße gelegen zwischen Wambach und Schlangenbad, ist die Wambacher Mühle mit wunderschönem Mühlenmuseum ganzjährig für die Besucher geöffnet. In dem traditionsreichen Lokal, mit klassischer gutbürgerlicher Küche, werden Bio-Wild von heimischen Jägern, Forellen aus dem eigenen Forellenteich, frische Kräuter im Sommer aus dem eigenen Kräutergarten sowie Lebensmittel aus der Region frisch und lecker zubereitet. Auf der Weinkarte finden sich überwiegend Weine aus dem nahegelegenen Rheingau. Das angrenzende Mühlenmuseum verzaubert durch seine Liebe zum Detail und präsentiert Werkzeuge und Arbeitsstätten alter Handwerkskunst sowie eine umfangreiche Dokumentation über „Die Mühlen an der Walluf“. Räumlichkeiten und Service:
Gasthaus 100 Sitzplätze
Terrasse 100 Sitzplätze
Hochzeitslocation
Tagungssaal und Catering-Service
Kinderspielplatz & SpielzimmerHotel:
9 Doppelzimmer, 2 EinzelzimmerBesonderheiten:
Wurstseminar für Einzel- und Gruppenteilnehmer:
Immer von Oktober bis April finden die Wambacher Mühlen Wurstseminare statt. Hier haben die Teilnehmer Gelegenheit, in die Welt der traditionellen Verwurstung Einblick zu bekommen. Gemeinsam stellen sie unter professioneller Anleitung Presskopf, Leberwurst, Koteletts, Mettwurst, Bratwurst (grob/fein) und Blutwurst her. Die verschiedenen Fleischteile werden nach Güte und Verwendungszweck erklärt und küchenfertig zugeschnitten.

Ausstattung

Dusche, TV

Serviceleistungen

Hunde erlaubt, Parkmöglichkeit, Rezeption, WLAN/Internetzugang

Verpflegung

mit Frühstück

Personenzahl (gesamt)

bis zu 20 Personen

Anzahl Zimmer

2 Einzelzimmer, 9 Doppelzimmer

Informationen zur Tagungsstätte

Bei Tagungen und Seminaren geht es um Austausch. Ideen, Ansichten, neue Ansätze diskutieren und Ziele definieren. Und das gelingt am Besten fern ab von der täglichen Routine und dem Tagesgeschäft.Die Wambacher Mühle ist hierfür die ideale Adresse. Nur 30 min vom Frankfurter Flughafen und ca 10 min von Wiesbaden entfernt im schönen Rheingau-Taunus-Kreis, liegt sie idyllisch am Waldrand mit direkter Anbindung zum Autobahnzubringer B260. Das Handwerksmuseum, das voll funktionsfähige Mühlenrad, der Barfußweg und die unmittelbare Nähe zur Natur sowohl beruhigend als auch inspirierend.Die Location verfügt über drei Räumlichkeiten für 20 bis 60 Personen, eine Große Terrasse, sowie 11 Schöne Gästezimmer und ausreichend Parkmöglichkeiten.

Ausstattung der Tagungsstätte

WLAN

Informationen zu den Tagungsräumen

RaumRaumgröße maximale Personenanzahl
1 unbekanntunbekannt
2 unbekanntunbekannt
3 unbekanntunbekannt

Kontakt

Wambacher Mühle 1
65388 Schlangenbad