Sie befinden sich hier:

Ferienwohnung Schulz

Weilrod
Die Fe­ri­en­woh­nung Schulz be­fin­det sich in ei­ner sehr ru­hi­gen Wohn­la­ge am Wald­rand in Weil­rod-Alt­weil­nau. Sie be­fin­det sich im Ober­ge­schoss ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses, von dem man ei­nen traum­haf­ten Fern­blick in das ro­man­ti­sche Weil­tal so­wie auf Sch­loss Neu­weil­nau ge­nie­ßen kann. Die Woh­nung zeich­net sich durch ih­re 1,5-ge­schos­si­ge Bau­wei­se bzw. ei­nen Mai­so­net­te-Cha­rak­ter aus.

Informationen zur Unterkunft

Die Ferienwohnung hat eine Größe von 120 m² und ist mit einer offenen, voll ausgestatteten Küche, einem großen Wohn- bzw. Schlafbereich mit Galerie sowie einem Balkon und einer Terrasse ausgestattet. Hinzu kommt ein großer Garten, der mitbenutzt werden kann. Zum komfortablen Urlaubsdomizil, das ca. 500 Meter vom Weiltalweg entfernt liegt, gehören u.a. eine Fußbodenheizung und eine Spülmaschine. Zudem besticht die Wohnung durch eine Reihe antiker Einrichtungsgegenstände.

Ausstattung

Balkon, Dusche, Garten, Terrasse, TV, separater Wohnraum, Kombinierter Wohn-/Schlafbereich

Serviceleistungen

Bettwäsche vorhanden, Nichtraucher, WLAN/Internetzugang

Freizeitangebote in der Nähe

Tiere, Zoo & Co
Weilrod • 0,50 km
Die Tier­brü­cke: mit Tie­ren un­ter­wegs im Tau­nus
Die Tierbrücke in Weilrod bietet geführte Wanderungen mit Eseln und Ponys im schönen Usinger Land an. Die Dauer einer Wanderung wird von den Teilnehmern bestimmt, sie liegt meist bei 1,5 bis 3 Stunden. Die liebenswerten Langohren und die Ponys freuen sich auf Sie zu jeder Jahreszeit! Zum Wandern mit tierischer Begleitung sollten Sie mitbringen: - der Witterung angepasste Kleidung - feste Schuhe - ausreichend Proviant Die Tierbrücke bietet u.a. folgende Angebote: Die Tierbegegnungstage ermöglichen es Ihnen, das Team der Tierbrücke, die Tiere und Angebote kennen zu lernen und in den Umgang mit Tieren hinein zu schnuppern. Die Tierbegegnungstage finden von Mai bis September an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Ebenfalls auf Anfrage finden Laufgruppen mit Pferden, Ponys und Eseln statt. Dabei werden zunächst gemeinsam die Tiere geputzt. Dann geht es mit den Vierbeinern durch den schönen Taunus. Zwei Teilnehmer führen dabei gemeinsam ein Tier. Die Laufgruppen finden bei fast jedem Wetter statt. Wetterfeste, der Jahreszeit entsprechende Kleidung ist daher erforderlich. Eselwandern/Esel-Trekking: Mit den drei Langohren durchwandert das Team der Tierbrücke mit Ihnen den schönen Taunus bei fast jedem Wetter. Je nach Wunsch der Gäste gibt es Picknick oder es wird eingekehrt. Die Dauer der Wanderung wird vorher vereinbart.
mehr
Tiere, Zoo & Co