Sie befinden sich hier:

Wohnmobilstellplatz der Gemeinde Weilmünster

Weilmünster
Umgeben von Wiesen und Grünflächen liegt der großzügig und gut ausgestattete Wohnmobilstellplatz im Marktflecken Weilmünster. Mit seiner zentralen Lage erreicht man sämtliche Einkehr und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß. Für die Versorgung mit Strom stehen den Wohnmobilen zwei Münzautomaten zur Verfügung. Eine Frischwasserentnahmestelle und Abwasseranschluss sind ebenfalls vorhanden. Das hervorragend ausgebaute Wander- und Radwegenetz lädt Wanderer und Radfahrer aller Altersgruppen zum Erkunden der schönen Landschaft ein. Besonderen Stellenwert hat hier der Weiltalweg, der nahe des Großen Feldbergs über Weilmünster durch das Weiltal bis zur Lahn verläuft.

Beschaffenheit: Untergrund:
- SchotterStellplätze:
- 10 WohnmobileÖffnungszeiten:
- ganzjährig/Mittagsruhe: keineGebühren:
-Reisemobil:
kostenlos (ab 4. Tag 6,00 €)Leistungen:
Strom:
- 2,00 € für 16 Stunden (Automat)Frischwasser:
- kostenlosEntsorgung:
- kostenlosSonstiges:
- Hunde erlaubtFreizeit:
- Weiltalweg (ideal zum Wandern und Radfahren), Nassauisches Amtshaus, Kirche mit Wehrturm, FreibadEinkaufen:
-Supermärkte fußläufigGastronomie:
- Restaurant fußläufigSanitäranlagen:
- nicht vorhanden (die Nutzung des Stellplatzes durch Wohnmobile ohne eigene Toilette ist nicht gestattet)

Serviceleistungen

Hunde erlaubt

Freizeitangebote in der Nähe

Hofläden & Direktvermarkter
Weilmünster • 3,25 km
Hof Rams­hardt
Die Fleischerzeugnisse werden auf Hof Ramshardt aus eigener Tierhaltung hergestellt. Die Futtermittel werden auf den betriebseigenen Weiden und Ackerflächen angebaut. Durch das hofeigene Schlachthaus entfallen sämtliche Transportwege. Mehrmals in der Woche ist der gut sortierte Hofladen geöffnet. Familie Freund informiert Sie gerne, an welchen Tagen Sie Brot, Fleisch, Frisch- und Räucherwurst im Hofladen erhalten. Die aktuelle Broschüre mit den Schlachtterminen finden Sie auf der hofeigenen Website. Das frische Brot wird mit auserwählten Zutaten im eigenen Steinofen zubereitet. Sie kommen in den Genuss folgender Brotsorten: Vollkornbrot (Sauerteig mit 50 % Roggenvollkornmehl, 35 % Dinkelvollkornmehl, 15 % Weizenvollkornmehl, auf Wunsch mit Sonnenblumenkernen, Sesam, Haferflocken, Leinsamen, Kümmel oder Zwiebeln, Größen: 1500 g Laib, 1000 g Laib, 1000 g Kastenbrot), Bauernbrot (Sauerteig, 100 % Roggenmehl auf Wunsch mit Zwiebeln, Größen: 1500 g Laib, 1000 g Laib, 1000 g Kastenbrot), Dinkelvollkornbrot (Triebmittel Hefe, 100 % Dinkelvollkornmehl, mit Zwiebeln, Sesam und Leinsamen, Größen: 1000 g Kastenbrot), Weizenvollkornbrot (Triebmittel Hefe, 100 % Weizenvollkornmehl, Größen: 1000 g Kastenbrot). Neben dem Fleischsortiment wartet der Hofladen mit einem großen Angebot an Wurstwaren auf, hinzu kommen Fruchtaufstriche (z.B. Apfel-Vanille, Erdbeer-Rhabarber, Mirabellen, Quetschenhoing und Quittengelee), frische Landeier, Nudeln, Kartoffeln und Bienenhonig). Außerdem gibt es auf den Hof zwei Ferienwohnungen.
mehr
Hofläden & Direktvermarkter