Jugendzeltplatz am Fritz-Emmel-Haus

Kronberg im Taunus
Der Jugendzeltplatz liegt am Ortsrand von Kronberg direkt am Fritz-Emmel-Haus und bietet Platz für bis zu 40 Personen. Ausstattung mit sanitären Anlagen incl. Strom, Wasser und Kühlschrank für die Versorgung und getrennte Duschen und WCs für Mädchen und Jungen. Desweiteren steht eine kleine Hütte mit Schlafmöglichkeiten für bis zu 10 Personen zur Verfügung. Der Platz ist für Jugendgruppen mit Begleitpersonen oder für Familien bestimmt.

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S 4 bis Bahnhof Kronberg und weiter mit dem Bus 261 in Richtung Königstein – bis zur Haltestelle Falkensteiner Stock (keine Extrazahlung – die Bahn- oder RMV-Fahrkarte gilt bis hierher) und einen kleinen Fußweg von 200 Metern durch die Straße "Im Haak" bis zum Fritz-Emmel-Haus. Mit dem Auto:
Aus Richtung Köln der BAB 3 fährt man in Niedernhausen ab hier kommt die B 455 aus Wiesbaden und folgt dieser bis zum großen Kreisel in Königstein. Dann weiter auf der B 455 in Richtung Oberursel, am Opelzoo vorbei bis zur großen Ampelkreuzung. Hier nach rechts abfahren und nach 100 Metern nach rechts in die Straße „Im Haak“ einbiegen.
Aus Richtung Kassel und Darmstadt kommend auf der BAB 5 bis zum Bad Homburger Kreuz fahren und in Richtung Bad Homburg abfahren und der BAB 661 folgend, wird diese zur B 455. An der zweiten großen Ampelkreuzung geht es rechts nach Falkenstein, gerade aus zum Opelzoo und links ab nach Kronberg. Links ab fahren und nach 100 Metern nach rechts in die Straße „Im Haak“ einbiegen. Bis zum Ende der Straße und links im Wendehammer den Berg abfahren. Rechts die Parkplätze gehören zum Fritz-Emmel-Haus.

Kontakt