Stadthalle Oberursel (Taunus)

Oberursel (Taunus)
Die Stadthalle Oberursel bietet als multifunktionales Kongresszentrum optimale Bedingungen für Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl von bis zu 1.000 Personen. Die Räumlichkeiten sind individuell teilbar und können so dem Platzbedarf angepasst werden und sind zudem mit moderner Tagungstechnik ausgestattet. Ein motiviertes und kreatives Team bietet professionellen gastronomischen Service.Das Herzstück, der große Saal, besitzt eine hervorragende Akustik, so dass auch anspruchsvolle Konzerte veranstaltet werden können. Des Weiteren verfügt der Saal über eine 146 qm große Theaterbühne mit einem Hubpodium, welches stufenlos fahrbar ist und auch als Bühnenerweiterung oder Orchestergraben genutzt werden kann. Ferner verfügt die Stadthalle Oberursel über ein angrenzendes Parkhaus mit 150 Stellplätzen.Es stehen insgesamt 12 Tagungs- und Veranstaltungsräume mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 700 m² zur Verfügung.

Anreise

Anreise mit dem PKW:
Von der A 661 kommend an der Ausfahrt „Oberursel-Mitte“ auf die Homburger Landstraße. Rechts in die Berliner Straße einbiegen. An der Ampelkreuzung links in die Liebfrauenstraße abbiegen. Weiter geradeaus auf die Oberhöchstadter Straße. Vor dem Polizeigebäude rechts einbiegen und weiter geradeaus in die Einfahrt der Tiefgarage Stadthalle. Hier stehen 150 Plätze zur Verfügung. Anreise mit der Bahn:
Hauptbahnhof Frankfurt/Main,
U3 oder S5 nach Oberursel,
Haltestelle Bahnhof
10 Gehminuten bis zur Stadthalle Oberursel.

Kontakt