Sie befinden sich hier:

Kulturzentrum Alte Kirche Niederselters

Selters (Taunus)
Das Kulturzentrum Alte Kirche Niederselters dient als Veranstaltungs- und Kulturzentrum von Vereinen und Institutionen und wird nicht für private oder gewerbliche Zwecke vermietet. Jährlich finden dort zahlreiche Lesungen, Vorträge und Konzerte statt. Auch ist die Alte Kirche als Location für Hochzeiten des Selterser Standesamtes beliebt, dort findet ein Großteil der standesamtlichen Trauungen in der Gemeinde statt. Erbaut wurde die Kirche im Jahr 1717 und am 03. Oktober 1717 wurde sie durch Pfarrer Johann Friedrich Dornuff eingeweiht. Da die Kirche aufgrund der wachsenden Bevölkerung im Ortsteil Niederselters Ende des 19. Jahrhunderts für die Gottesdienste zu klein wurde, erbaute man bis 1909 die neue St. Christophorus Kirche an der Brunnenstraße. Die Alte Kirche wurde daraufhin nicht mehr genutzt und erst im Jahr 1990 konnte sie vom Verfall gerettet und umfangreich saniert werden.

Kontakt

Alois-Born-Str. 22
65618 Selters (Taunus)-Niederselters

Freizeitangebote in der Nähe