Sie befinden sich hier:

Die Hochtaunusstraße

55 Kilometer Kurven und Kultur
Tie­fe Wäl­der vol­ler Na­tur­denk­mä­ler. Ge­heim­nis­vol­le Spu­ren längst ver­gan­ge­ner Kul­tu­ren. Pro­mi­nen­te Gip­fel und weit­läu­fi­ge Tä­ler. Das ist die ei­ne Sei­te des Tau­nus, die Sie bei ei­ner Fahrt auf der 55 Ki­lo­me­ter lan­gen Hochtau­nus­stra­ße haut­nah er­le­ben. Auf der an­de­ren füh­ren die be­rühm­ten Kur­ven ei­ner der reiz­volls­ten Fe­ri­en­stra­ßen Deut­sch­lands durch Or­te vol­ler Le­ben und Kul­tur.
Von Bad Homburg geht es über Oberursel, Schmitten und Weilrod nach Bad Camberg. Vorbei an der Hohemark und dem Großen Feldberg, durch idyllische kleine Orte im Hochtaunus und dem malerischen Weiltal. Unterwegs immer wieder gemütliche Landgasthäuser mit Gartenwirtschaften und Spezialitätenrestaurants. An den Park-­ und Rastplätzen befinden sich übersichtliche Hinweistafeln, die Sie über den jewei­ligen Standort, den weiteren Streckenverlauf und Sehenswürdigkeiten direkt an der Strecke oder in der näheren Umgebung informieren. Es gibt vieles zu ent­decken auf und an der Hochtaunusstraße. Nehmen Sie sich Zeit für 55 Kilometer Kurven und Kultur.

Den Flyer zur Hochtaunusstraße mit zahlreichen Infos zur Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke können in unserem Servicebereich herunterladen. Die Hochtaunusstraße finden Sie auch auf der Website ferienstrassen.info.

Natur &
Erlebnis
Kultur &
​Geschichte
Familie &
​Attraktionen
Sport &
Outdoor
Essen &
​Trinken
Wellness &
Gesundheit