Sie befinden sich hier:
Bei Waldems beginnt der Hochtaunus mit seinem gesunden Schon- und Reizklima und einem ausgedehnten Naturpark.

Obwohl inmitten nahezu unberührter Natur,ist Waldems sehr verkehrsgünstig gelegen. Direkt an den Bundesstraßen B 275 und B 8, die nächste Autobahnanschlussstelle A 3 ist nur 7 km entfernt, der Flughafen Frankfurt (mit direktem Autobahnzubringer) nur 30 km. Die Landeshauptstadt Wiesbaden ist 20 km entfernt und direkt angrenzend befinden sich die Städte Idstein und Bad Camberg.

Besonders sehenswert sind in Waldems die 1.000-jährige Linde, die Kirche Reinborn, der Laifelsen, der Meditationsweg nach dem Sonnengesang des Franz von Assisi sowie das Ökosystem „Dombacher Tal“. Waldems bietet allen Bewohnern und Besuchern ein reges Vereinsleben und zahlreiche Sport- und Kulturangebote.

Der Waldemser Rundweg und das Radwegenetz des „Idsteiner Landes“ ermöglicht das (Rad-) Wandern in nahezu unberührter Landschaft bei optimaler Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem PKW.

Kontakt und touristische Informationen

Aktuelles Wetter

Freizeitangebote in Waldems