Kelkheim (Taunus)

Stadt der Möbel
In Kelkheim, das seit dem 19. Jahrhundert als Möbelstadt bekannt ist, sind die Wege zu besonderen Ausflugszielen kurz.

Der Rettershof – ein ehemaliges Kloster – lädt ein, Natur und Landschaft zu erleben. Das Gehöft ist der Ausgangspunkt für insgesamt sieben ausgeschilderte Rundwanderwege. Die Touren sind mit einem R markiert und zwischen 2,5 und 13 Kilometer lang. Abwechslungsreiche Strecken führen durch schönen Taunus-Wald und vorbei an Obstbäumen, Wiesen und Feldern sowie an den Kelkheimer „Hausbergen“ Rossert (515 m) und Staufen (451 m), wobei einige schöne Aussichtspunkte passiert werden.

Vor der Start lohnt sich ein Abstecher zu Schloss Rettershof. Das schöne Gebäude, das mit Sandstein und Gestein aus dem Vordertaunus errichtet wurde und seit 1983 auf der Denkmalliste für Kulturdenkmäler des Landes Hessen steht, befindet sich auf einer Anhöhe nördlich des Gutshofs Rettershof. Es wurde von 1884 bis 1885 von Frederik Arnold Rodewald zu Feldheim als Wohnsitz für seine Tochter Alice von Dieskau im englischen Tudorstil erbaut, in deren Besitz es bis 1903 verbleibt. Nach wechselnden Eigentümern ist das Schloss seit den frühen 1980er Jahren ein Hotel, das seit 2015 zu den rund 200 internationalen Romantik Hotels gehört.

Perfekte Ziele für einen Spaziergang durch die Gemarkung Kelkheims sind der Atzelberg oder der Gimbacher Hof. Der Atzelberg ist die zweithöchste Erhebung im Main-Taunus-Kreis. Auf dem 507 Metern hohen Berg thronte bis zum Jahr 2017 ein imposanter Aussichtsturm, dessen Nachfolger in den kommenden Jahren errichtet werden soll. Der Gimbacher Hof empfängt Gäste in einem urigen Gasthaus, in dem Produkte aus eigenem Anbau auf dem Tisch kommen. Bekannt ist der Gimbacher Hof auch als Startpunkt des Qualitätswanderweges Taunus Schinderhannes Steig.

Kirchen aus drei Jahrhunderten, unter ihnen die Klosterkirche Sankt Franziskus, sowie historische Gebäude, die Gräber der Freiherren von Gagern, Brunnen und Museen locken weit zurück in die Vergangenheit. Einen Besuch wert ist das zauberhaft gestaltete Möbelmuseum inmitten der Stadt. In Kelkheim am Taunus lebt man einfach gerne. Moderne Freizeiteinrichtungen wie der Sportpark Kelkheim oder das städtische Freibad sowie ein faszinierendes Kulturprogramm begeistern die Sinne. Idyllisches Fachwerk und viel Grün geben der Seele ein Zuhause.

Kontakt und touristische Informationen

Stadt Kelkheim (Taunus)
Gagernring 6
65779 Kelkheim (Taunus)

Aktuelles Wetter

14°,
Leichter Regen möglich
Wind: 8 km/h
Luftfeuchtigkeit: 87 %
Sichtweite: 16 km
UV-Index: 1

Nächste 24 Stunden

17:00
14°
0,5 mm
44 %
2
7 km/h
19:00
13°
0,3 mm
37 %
1
9 km/h
21:00
12°
0,2 mm
37 %
0
11 km/h
23:00
12°
0,1 mm
31 %
0
12 km/h
01:00
11°
0 mm
29 %
0
11 km/h
03:00
10°
0 mm
14 %
0
10 km/h
05:00
10°
0 mm
0 %
0
9 km/h
07:00
10°
0 mm
10 %
0
11 km/h
09:00
11°
0 mm
13 %
1
11 km/h
11:00
12°
0,1 mm
17 %
3
12 km/h
13:00
13°
0,1 mm
23 %
3
10 km/h
15:00
14°
0,2 mm
26 %
3
9 km/h
17:00
15°
0,2 mm
23 %
2
8 km/h