Sie befinden sich hier:
Abseits des Trubels, ...
... aber mitten zwischen Hochtaunus und Westerwald. Hünfelden – ein liebens- und lebenswerter Ort, der sich dank der zentralen Lage zwischen den Ballungszentren Köln und Frankfurt/Wiesbaden und der guten Verkehrsverbindungen zu einer begehrten Wohnsitzgemeinde entwickelt hat. Hünfelden – mittendrin: Am Puls der Städte, aber auch voller Beschaulichkeit abseits des großen Trubels. Alle sieben Ortsteile, Dauborn mit Gnadenthal, Heringen, Kirberg, Mensfelden, Nauheim, Neesbach und Ohren, können auf eine erlebnisreiche und wechselvolle Geschichte zurückblicken.Die aus diesen Dörfern bestehende Großgemeinde zählt derzeit 9.773 Einwohner und bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Angebot, das (fast) nichts vermissen lässt. Die Gemeinde Hünfelden hat es als ihre Aufgabe angesehen, Erholungsgebiete auszuweisen und diese attraktiv zu gestalten. So konnte der Mensfeldener Kopf durch Wanderwege erschlossen und mit entsprechenden Park- und Grillplätzen ausgestattet werden. Von hier bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das Limburger Becken und in den Taunus bis zum Großen Feldberg.Auch im Gebiet zwischen Kirberg und Dauborn entstanden schöne Anlagen, die mit ihren gut ausgebauten Wegen die Schönheit der Landschaft erschließen. Genauso erholsam sind das Waldgebiet von Gnadenthal über Ohren bis Kirberg sowie „Die Hardt“ im Ortsteil Heringen und der Nauheimer Kopf.Die Bemühungen der Gemeinde Hünfelden gehen dahin, den Fremdenverkehr intensiv zu fördern, wobei die bisher entstandenen Einrichtungen wie Dorfgemeinschaftshäuser, Mehrzweckhallen, Parkanlagen, markierte Wander- und Radwege, Freischwimmbäder, Turnhallen, Reithalle, Reitplätze, Schützenhaus, Kegelbahnen, Tennisplätze, Kinderspielplätze sowie Bolzplätze gute Voraussetzungen dafür sind. Die in der Gemeinde ansässige Gastronomie bietet gute Übernachtungsmöglichkeiten und eine gepflegte Küche.Zu den Sehenswürdigkeiten gehören, neben der Burgruine in Kirberg, gut erhaltene Adelshäuser, historische Bauten wie das Stein’sche Haus sowie zahlreiche Fachwerkgebäude. Darüber hinaus wird sich die Gemeinde Hünfelden auch in Zukunft um eine weitere Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität für die Bürgerinnen und Bürger bemühen.

Kontakt und touristische Informationen

Gemeinde Hünfelden
Le Thillay-Platz
65597 Hünfelden

Aktuelles Wetter