Sie befinden sich hier:
Gesundheiterlebnis im Taunus
Etwas Besonderes ist der Kneipp-Kurpark mit einem Kneipp-Rundweg, der die fünf Säulen nach Sebastian Kneipp darstellt. Ebenso einzigartig in der Region ist der Kneipp-Kräutergarten, Wassertretanlagen und schöne Wasserspiele. Sowohl therapeutische Behandlungen, als auch Wohlfühlanwendungen bietet das von den Hohenfeld-Kliniken betriebene Kur- und Gesundheitszentrum. Eine besondere Spezialität ist die Behandlung mit Bad Camberger Lehm. Im Hauptgebäude der Kliniken werden die Abteilungen Orthopädie, Psychosomatik und Innere Medizin betrieben. Die Neurologische Rehabilitationsklinik Medical Park steht ebenso für die medizinische Kompetenz in Bad Camberg. Die Wahrzeichen der über 1000-jährigen Stadt sind die Kreuzkapelle sowie die gut erhaltenen Obertor- und Untertortürme. Umgeben von sehenswerten Fachwerkhäusern und Stadtmauerresten bestimmt das Amthofgebäude das Bild der historischen Altstadt. Das Ensemble zählt zu den längsten Fachwerkgebäuden in Deutschland. Das Stadt- und Turmmuseum sowie die Amthofgalerie beleben das Gebäude und machen es mit Ausstellungen zu einem Teil von Hier und Jetzt. Minigolf, Boule, Tennis oder das Freizeit- und Erholungsbad: Bad Camberg bietet eine Fülle für Sport und Freizeit. Beim Wandern, Radeln oder Nordic-Walking weht einem tüchtig frischer Wind aufgrund der leicht abfallenden Taunushänge um die Nasenspitze. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm macht den Aufenthalt perfekt und sorgt für das „Gesundheitserlebnis im Taunus“. Ein breites Angebot an Beherbergungsbetrieben lassen die freie Wahl. Gemütliche Restaurants, Bars und Cafés, kleine Geschäfte und Boutiquen laden zum Bummeln ein.

Kontakt und touristische Informationen

Tourist-Information Bad Camberg
Chambray-lès-Tours-Platz 2
65520 Bad Camberg

Aktuelles Wetter

Freizeitangebote in Bad Camberg

kommende Veranstaltungen in Bad Camberg