Sie befinden sich hier:

Wellness & Entspannung

Der Glanz einstiger Fürstenhäuser, Kaisersitze und Persönlichkeiten der Weltgeschichte, die zur Erholung und Genesung immer wieder anreisten oder sich ganz niederließen. Er liegt noch immer auf dem Taunus. Holen Sie heute so elegant wie damals Luft in Kur- und Erholungsorten, genießen Sie Wärme in Thermen und Bäder und schöpfen Sie Kraft und steigern Sie Ihre Widerstandskraft bei gesunder Bewegung, zum Beispiel während einer genau auf das jeweilige Wetter und die eigene Konstitution abgestimmten Wanderung im Heilklima-Park.
Aktuelles
Kneipp-Anwendungen im Wald
Neue Was­ser­tret­an­la­ge in Bad Cam­berg er­öff­net
Gesundheit nach Kneipp steht im staatlich anerkannten und prädikatisierten Kneipp-Heilbad Bad Camberg hoch im Kurs.  Neben dem Kneipp-Kurpark mit altem Baumbestand und dem Kneipp-Kräutergarten sind Wassertretanlagen ein wichtiger Baustein in der Gesundheitslehre nach Kneipp. Eine dieser Anlagen – die Wassertretanlage „Eichbornsbach“ im Stadtwald – wurde nun umfangreich erneuert. Ein Tretbecken sowie ein Armbad sorgen ab sofort für gesunde Abkühlung.Zur Einweihung der neuen Anlage fanden sich Vertreter der Stadt Bad Camberg, des Vereins Wir für Bad Camberg e.V., des Naturpark Taunus und des Taunus Touristik Service e. V. ein, die sich über die Erneuerung der Wassertretanlage begeistert zeigten und sie direkt ausprobierten. Vor Ort waren u.a. Taunus Touristik Service Geschäftsführerin Daniel Krebs, Bad Cambergs Bürgermeister Jens-Peter Vogel, der Vorsitzende des Vereins Wir für Bad Camberg Wolfgang Erk, der Kreisbeigeordnete des Landkreises Limburg-Weilburg Karl-Heinz Stoll und Uwe Hartmann vom Naturpark Taunus.  Die Erneuerung der Kneipp-Anlage wurde vom Naturpark Taunus umgesetzt, finanziell unterstützt wurde er dabei von der Stadt Bad Camberg und dem Verein Wir für Bad Camberg e.V. Die erneuerte Anlage soll ein idyllisch gelegener Anlaufpunkt für Bürger der Stadt Bad Camberg, Kurgäste und Touristen werden. Besucher haben mit der Anlage die Möglichkeit, im Bad Camberger Stadtwald etwas für ihre Gesundheit zu tun. Wassertreten regt Kreislauf, Durchblutung und Stoffwechsel an. Eine Infotafel, die ebenfalls bald erneuert wird, erklärt das richtige Kneippen. Das Becken sollte im Storchengang durchquert, das Bein also ganz aus dem Wasser gehoben werden, mit der Fußspitze nach unten. Sobald ein starker Kältereiz eintritt, sollte das Wassertreten beendet werden. Die Füße werden nicht abgetrocknet, sondern abgestreift. Beim anschließenden Herumgehen trocknen die Füße und erwärmen sich wieder. Ähnlich verhält es sich auch beim Armbad, bei dem erst der rechte, dann der linke Arm bis zur Mitte des Oberarms eingetaucht wird und anschließend ebenfalls an der Luft trocknet.Die Kneippanlagen der Region sowie viele weitere Gesundheits- und Entspannungsmöglichkeiten im Taunus hat der Taunus Touristik Service e. V. in seiner Themenbroschüre Wellness & Entspannung zusammengefasst. Derzeit ist eine Neuauflage in Bearbeitung, die im Sommer erscheint und natürlich auch die erneuerte Kneipptretanlage im Bad Camberger Stadtwald sowie die weiteren Kneipp-Anlagen der Stadt vorstellt. 
mehr
Aktuelles
Wellness
Bad Homburg v.d. Höhe
Kur-Royal Day Spa
Mitten im idyllischen Bad Homburger Kurpark liegt das Kur-Royal Day Spa. Wo früher Adelige Erholung fanden, bietet man Ihnen heutzutage eine traumhafte Auszeit von Ihrem Alltag. In dem mediterranen Ambiente des Day Spas kommt schnell Urlaubsstimmung auf und das obwohl die Innenstadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Die kreativ gestaltete „Verwöhnwelt“ bietet Ihnen beispielsweise audiovisuelle Reisen oder das Gefühl einen Tag an einem sonnigen Sandstrand zu verbringen. Eine Besonderheit des Hauses ist das beliebte Heudampfbad – dort kommen Sie in den Genuss der heilsamen Wirkung verschiedener Gräser, Kräuter und Wildblumen aus dem umliegenden Kurpark. In Räumen wie etwa dem Caldarium, Odorium, orientalischen Solebad, Bad Homburger Solepark oder der Salzkristallgrotte vergessen Sie ganz schnell den Alltagsstress. Wer richtig ins Schwitzen geraten möchte, sollte die Sauna der Sinne besuchen. Abkühlung findet sich im Anschluss am Eisbrunnen mit Eisnebel und in der Schwalldusche. Auch für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt, denn im Kur-Royal Day Spa erhalten Sie in der hauseigenen Quellenbar verschiedenste Snacks sowie heiße und kalte Getränke. Klassische Massagen, Wellness-Anwendungen sowie Kombinationen der verschiedenen Angebote stehen hier ebenfalls auf dem täglichen Programm und es locken regelmäßig großartige Saison- und Monatsangebote. Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren ist die Benutzung des Kur-Royal nicht gestattet.
mehr
Wellness
Sortieren nach
Orte auswählen
Stichwortsuche
Angebot und Ort
Ascara Fitness & Spa ClubKönigstein im Taunus
Auguste-Viktoria-BrunnenBad Homburg v.d. Höhe
Bad Soden am TaunusBad Soden am Taunus
Beauty Cottage im Schlosshotel KronbergKronberg im Taunus
ChampagnerbrunnenBad Soden am Taunus
Chulalongkornbrunnen am Thai-SalaBad Homburg v.d. Höhe
Dorfbrunnen OberemsGlashütten
DreiröhrenbrunnenBad Soden am Taunus
ElisabethenbrunnenBad Homburg v.d. Höhe
Erholungsort Kelkheim (Taunus)-EppenhainKelkheim (Taunus)
Fitnessclub VitalNeu-Anspach
Glockenbrunnen im WilhelmsparkBad Soden am Taunus
Gradierbau I und InhalatoriumBad Nauheim
Health & FitnessEppstein
Heil- und Premium-Kneippkurort Bad NauheimBad Nauheim
Heilbad Bad Homburg v.d. H.Bad Homburg v.d. Höhe
Heilklimatischer Kurort Königstein im TaunusKönigstein im Taunus
Kneipp-Heilbad Bad CambergBad Camberg
Kneipp-Kurpark mit Kneipp-KräutergartenBad Camberg
Kronthaler QuellenKronberg im Taunus
Kur-Royal Day SpaBad Homburg v.d. Höhe
Kurbad KönigsteinKönigstein im Taunus
Kurbrunnen im BrunnentempelBad Nauheim
LöwenquelleBad Nauheim
LudwigsbrunnenBad Nauheim
Luftkurort Kronberg im TaunusKronberg im Taunus
Luftkurort Schmitten im Taunus mit Erholungsort OberreifenbergSchmitten im Taunus
QuellenparkBad Soden am Taunus
Salzgrotte "Sel-la-Vie"Friedrichsdorf
SauerbrunnenBad Soden am Taunus
Sauerbrunnen SchwalheimBad Nauheim
Schwebebad OberurselOberursel (Taunus)
SchwefelbrunnenBad Soden am Taunus
Selterswassermuseum im Niederselterser MineralbrunnenSelters (Taunus)
Solbrunnen im QuellenparkBad Soden am Taunus
Sport- und WellnessmassagenFriedrichsdorf
StahlbrunnenBad Homburg v.d. Höhe
Stahlquelle SauerbornBad Soden am Taunus
Taunus ThermeBad Homburg v.d. Höhe
Tournesol Idstein Beauty & Wellness SpaIdstein
Usa-WellenbadBad Nauheim
Vital & Beauty LoungeNeu-Anspach
WinklerbrunnenBad Soden am Taunus