Sie befinden sich hier:

Ski, Snowboard, Rodel

Wenn im Taunus Schnee in ausreichenden Mengen gefallen ist, zieht es viele Wintersportler zum Rodeln und Skifahren auf den Großen Feldberg. Der Berg ist das Zentrum des Wintersports im Taunus, er bietet mit seinen knapp 900 Metern eine relative Schneesicherheit und mit dem "Siegfriedschuss" und der Nordbahnabfahrt die längsten und bekanntesten Abfahrten der Region. Rund um den Berg laden viele weitere kleine und große Hänge zum Ski- und Schlittenfahren ein. Besonders beliebt sind die beiden Wintersportreviere, die mit Liften ausgestattet sind: der Nordhang des Großen Feldbergs bei der Jugendherberge in Schmitten-Oberreifenberg sowie der Treisberg. Bitte beachten Sie: Sämtliche Pisten und Rodelhänge im Taunus werden nicht präpariert oder künstlich beschneit.
Sortieren nach
Orte auswählen
Stichwortsuche