Der Überhöhische

Schlangenbad
Premiumwandern im Wispertaunus: Jenseits von Gebück und Höh‘ führt Sie dieser 16,2 Kilometer lange Rundwanderweg entlang der überhöhischen, einst durch das Rheingauer Gebück isolierten Dörfer Hausen und Fischbach. Beeindruckende Fernsichten, die verspielt abwechslungsreiche Taunuslandschaft und eine waldreiche Streckenführung prägen diesen Weg.Am Fischbacher Sauerbrunnen kann man den Taunus sogar schmecken! Am Ochsenberg ist die Äskulapnatter beheimatet. Seltene Wild- und Nutzpflanzen gedeihen im Hauser Feldflorareservat, eine Arche Noah für die hiesige Artenvielfalt.Startpunkt 1:
Schlangenbad-Hausen, Parkplatz am Bürgerhaus
Bushaltestelle: Schlangenbad-Hausen v.d.H., TaunusstraßeStartpunkt 2:
Bad Schwalbach-Fischbach, Parkplatz Feuerwehr
Bushaltestelle: Bad Schwalbach-Fischbach, FischbachhalleMöglichkeit zur Einkehr bieten die Pizzeria zum Bürgerhaus und das Gasthaus zum Fischbachtal.Die Gehzeit beträgt ca. 5 Stunden. Laufrichtung: im Uhrzeigersinn.

Routendetails

Routenlänge
16,2 km
Routendauer
5 Stunden
Aufstieg
391 hm
Abstieg
391 hm
Höchs. Punkt
485 m
Tiefst. Punkt
322 m
Schwierigkeit
mittel
Kultur
Landschaft

Routeneigenschaften

Durchgängig beschildert

Zertifizierungen

Diese Route wurde als Premium-Wanderweg ausgezeichnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wanderinstitut.de.

Routenverlauf

Höhendiagramm

Anreise

Philipp-Schäfer-Straße 1
65388 Schlangenbad-Hausen vor der Höhe
Schlangenbad-Hausen v.d.H., Taunusstraße
173, 175, Rufbus 211
Startpunkt 1
Bad Schwalbach-Fischbach, Fischbachhalle
212, Rufbus 211
Startpunkt 2

Kontakt

Wisper Trails Tourist Info

Infomaterial

Broschüre "Wisper Trails – Premiumwandern im Wispertaunus"