Sie befinden sich hier:

Schwimmen

Spaß und Entspannung im kühlen Nass
Man muss nicht lange suchen, um ein Schwimmbad im Taunus zu finden: Überall in der Region gibt es Bäder mit moderner Infrastruktur, die nicht nur im Sommer, sondern auch, wenn die Tage kalt und ungemütlich sind, zum schwimmen, plantschen und relaxen einladen. In den Freibädern der Region sorgt so mancher Baum für erholsamen Schatten auf weitläufigen Liegewiesen. Zudem hat man von den (Wald-) Schwimmbädern meist einen herrlichen Blick in die Natur. Und auch die Skyline von "Mainhattan" ist von einigen Bädern aus zu genießen. Oder soll es kein Schwimmbad, sondern ein natürliches Gewässer sein? Mit dem Hattsteinweiher in Usingen wartet ein fast zwei Hektar großes Schwimmbecken auf Sie. Wenn das Wetter für Outdoor-Wasserspaß nicht mitspielt oder Sie schlichtweg Lust auf ein Hallenbad mit Wellnessnesseinrichtungen, auf Saunalandschaften oder Riesenrutschen haben, besuchen Sie am besten die großen Spaß- und Erlebnisbäder der Region: das Seedammbad in Bad Homburg, das Usa-Wellenbad in Bad Nauheim und das Tournesol in Idstein. (Titelbild: Waldschwimmbad Kronberg © Taunus Touristik Service e.V.).