Sie befinden sich hier:

Hof Hirschberg

Usingen
Die Reitschule von Nicole Weber auf Hof Hirschberg ist ein traditionsreicher Reitstall in der Buchfinkenstadt Usingen, bei dem die soziale Komponente zu Pferd und Mensch immer im Vordergrund stand und bis heute steht. Das Team der Reitschule freut sich über die Erfolge der Turnierreiter genauso wie über die Freizeitreiter, die sich in der malerischen Taunuslandschaft zu einem Ausritt treffen.In den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden auf dem Hof Reiterfreizeiten mit einer Länge von vier bis fünf Tagen angeboten. Zudem gibt es die Möglichkeit, vor Ort einen Lehrgang zum Deutschen Reitpass, hierzulande einem der wichtigsten Reitabzeichen überhaupt, zu besuchen.

Adresse

Hof Hirschberg
61250 Usingen-Merzhausen

Kontakt

Hof Hirschberg
Nicole Weber

Aktuelles Wetter

12°,
Stark bewölkt
Wind: 13 km/h
Luftfeuchtigkeit: 91 %
Sichtweite: 11 km
UV-Index: 2

Nächste 24 Stunden

14:00
12°
0 mm
11 %
2
13 km/h
16:00
13°
0,1 mm
23 %
1
13 km/h
18:00
15°
0,1 mm
26 %
0
13 km/h
20:00
15°
0 mm
0 %
0
11 km/h
22:00
15°
0 mm
0 %
0
11 km/h
00:00
14°
0 mm
0 %
0
11 km/h
02:00
13°
0 mm
9 %
0
11 km/h
04:00
13°
0,3 mm
46 %
0
13 km/h
06:00
12°
0,6 mm
50 %
0
14 km/h
08:00
12°
0,3 mm
33 %
0
14 km/h
10:00
13°
0,1 mm
10 %
1
15 km/h
12:00
14°
0 mm
5 %
2
15 km/h
14:00
17°
0 mm
9 %
2
15 km/h

Freizeitangebote in der Nähe

Tiere, Zoo & Co
Schmitten im Taunus • 1,07 km
Zie­gent­rek­king
Endlich kann der Alltag einpacken: Kommen Sie mit auf eine geführte Ziegentrekking-Tour und genießen Sie ein Naturerlebnis der sanften Art! Erleben Sie mit Nicole Hegetö und Ihrem Team die wunderschöne Landschaft des Hochtaunus. Die "Walliser Schwarzhalsziegen" begleiten Sie und helfen Ihnen von der Hektik und Anspannung des Alltages los zu lassen. Loslassen, entspannen, sich frei machen von der Hektik des Alltags, aber auch sich selbst und die Welt beim Laufen neu entdecken. Ein kleines Stück Ruhe finden im Rhythmus der Ziegenschritte und der Taunusnatur. Einfach ein paar Stunden froh und frei sein. Genießen Sie diese Art des Wanderns in Feld, Wald und Flur. Die Gelassenheit der Ziegen überträgt sich schnell auf den Menschen, und so fallen bereits nach wenigen Metern die Hektik und Anspannung des Alltages von einem ab. Durch die ruhige Art dieses Naturerlebnisses ist es Ideal für alle Altersklassen, und vor allem für Familien eine interessante Art des Naturerlebnisses. In der Regel dauern die Touren zwei Stunden, mit einer kleinen Pause für Tier und Mensch. Ziegentrekking macht Spaß und die Strecken, die zurückgelegt werden, sind nicht groß. In der Regel dauern die Touren zwischen einer Stunde und einem halben Tag. Für kleine Kinder werden auch kürzere Spaziergänge angeboten. Wie lange die Tour letztendlich ist, entscheiden Sie. Bei den Ziegentrekking-Touren steht nicht die sportliche Leistung im Vordergrund, sondern das Entdecken der Landschaft im Nahen - und natürlich - das besondere Wesen der Ziegen. Das Beobachten der Tiere beim Gehen, hat eine beruhigende, ja fast therapeutische Wirkung. Nach Möglichkeit bekommt jeder Teilnehmer seine eigene Ziege an die Leine.
mehr
Tiere, Zoo & Co