Meerpfuhl

Usingen
Der bei Naturliebhabern und Hobbyfotografen beliebte, rund 1,6 Hektar große Weiher liegt zwischen dem Weilroder Ortsteil Altweilnau und Usingen-Merzhausen. Er steht als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz. Der Weiher wurde ursprünglich als Wasserreservoir für die Mühlen im Weiltal angelegt. Neben der Landsteiner Mühle profitierten nachgelagert auch die anderen Mühlen im Weiltal bis hin zur Emmershäuser Mühle von der Wasserzufuhr. Der steuerbare Abfluss des Weihers, der Meerpfuhlbach, ist heute noch als schnurgerader Graben im Gelände erkennbar.

Adresse

61250 Usingen-Merzhausen

Kontakt

Stadt Usingen
* Wegen der Corona-Pandemie können abweichende Öffnungszeiten gelten. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Status direkt beim Anbieter.

Aktuelles Wetter

15°,
Stark bewölkt
Wind: 13 km/h
Luftfeuchtigkeit: 69 %
Sichtweite: 16 km
UV-Index: 1

Nächste 24 Stunden

15:00
15°
0 mm
0 %
1
14 km/h
17:00
14°
0,1 mm
13 %
0
12 km/h
19:00
12°
0,6 mm
56 %
0
12 km/h
21:00
12°
0,1 mm
14 %
0
11 km/h
23:00
11°
0,1 mm
11 %
0
10 km/h
01:00
11°
0,3 mm
56 %
0
9 km/h
03:00
10°
1,0 mm
71 %
0
9 km/h
05:00
10°
1,0 mm
69 %
0
8 km/h
07:00
9°
0,7 mm
60 %
0
7 km/h
09:00
9°
0,6 mm
58 %
0
9 km/h
11:00
9°
0,5 mm
55 %
1
11 km/h
13:00
10°
0,4 mm
52 %
1
13 km/h
15:00
10°
0 mm
17 %
1
12 km/h