Sie befinden sich hier:

Zorner Arboretum

Heidenrod
Auf dem Hoch­pla­teau des Grau­en Kop­fes auf 500 Me­ter über NN be­fin­det sich das Zor­ner Ar­bo­re­tum. Ein Park mit mehr als 60 Bau­m­ar­ten der nörd­li­chen Erd­halb­ku­gel, von de­nen vie­le auf In­for­ma­ti­on­s­ta­feln näh­er er­läu­tert wer­den. Der Vor­be­stand auf der En­de der 1970er Jah­re an­ge­leg­ten Ar­bo­re­tums­fläche war ein Ei­chen-Fich­ten-Baum­holz mit Eu­ro­päi­scher Lär­che und Kie­fer. Ei­ni­ge Bäu­me des Vor­be­stan­des sind heu­te noch als Über­häl­ter vor­han­den, die den jun­gen fremd­län­di­schen Bäu­men Schutz ge­ben: zum Bei­spiel die 169 Jah­re al­te Ei­che, die 149 Jah­re al­te Fich­te und die 153 Jah­re al­te Eu­ro­päi­sche Lär­che.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Adresse

Zorner Arboretum
65321 Heidenrod-Zorn

Kontakt

HessenForst
Revierförsterei Zorn-Dickschied

Freizeitangebote in der Nähe