Sie befinden sich hier:
Kriftel
Der Zie­ge­lei­park im Nor­den der Ge­mein­de Krif­tel, an der Kreis­stra­ße 822, ist un­ter der Re­gie des Pla­nungs­ver­ban­des Frank­furt/Rhein­Main und in Ab­stim­mung mit der Ge­mein­de Krif­tel ent­stan­den. Er ist Teil des Re­gio­nal­parks Rhein­Main. Der ers­te Bau­ab­schnitt wur­de 2005 fer­tig­ge­s­tellt. Zie­gel­mau­ern und -stei­ne im Park wie auch meh­re­re Ver­grö­ße­run­gen al­ter Fo­to­gra­fi­en aus dem Jah­re 1954 wei­sen auf die frühe­ren Zie­ge­lei­ak­ti­vi­tä­ten auf die­ser Fläche hin: Der Park ist auf ei­ner ehe­ma­li­gen Ton­gru­be ent­stan­den, die ab 1905 das Ma­te­rial für die be­nach­bar­te Zie­ge­lei lie­fer­te. Der Be­trieb wur­de En­de der 1960er Jah­re ein­ge­s­tellt. Der Krif­te­ler Künst­ler Roc­co Ba­ro­ne hat die Skulp­tur "Trio" für den Park ge­schaf­fen. Be­su­cher kön­nen auf Ter­ras­sen­gär­ten mit Wildro­sen­be­stand wan­deln. Vom Aus­sicht­spa­vil­lon hat der Be­su­cher ei­nen Pan­oram­a­blick in Rich­tung Tau­nus und auf die Sky­li­ne von Frank­furt am Main.

Adresse

Kontakt

Rat- und Bürgerhaus Kriftel

Freizeitangebote in der Nähe