Sie befinden sich hier:

Wilhelmspark

Bad Soden am Taunus
Im Jahre 1911 beschloss die Gemeinde Soden, neben dem Kurpark und dem Quellenpark noch eine weitere Parkanlage zu schaffen. Gestaltet wurde der Wilhelmspark von den Gartenarchitekten Gebrüder Siesmayer. Gleich am Eingang befindet sich der Winklerbrunnen, ein wenig weiter südlich der Glockenbrunnen.Besonderheiten:
1910 entdeckte man am Glockenbrunnen in zwei bis drei Metern Tiefe mittelalterliche Scherben und ein Schalenlämpchen - Hinweise auf eine sehr frühe Nutzung der Bad Sodener Heilquellen.

Adresse

Zum Quellenpark
65812 Bad Soden am Taunus

Anreise

Parkmöglichkeiten: Hundertwasserhaus.

Kontakt

Stadt Boden Soden

Freizeitangebote in der Nähe