Sie befinden sich hier:

Quellenpark "Kronthal"

Kronberg im Taunus
Die heil­sa­me Wir­kung der Qu­el­len im Sau­er­born­s­tal war schon im 16. Jahr­hun­dert be­kannt. Mit der Ent­wick­lung des Kur­be­trie­bes im 19. Jahr­hun­dert ent­stand der Na­me Kron­thal, der auch den Nie­der­gang des Kur­we­sens dort über­stand. Seit 1872 wur­de das Was­ser nur noch ver­mark­tet, Ge­bäu­de und An­la­gen der ehe­ma­li­gen Kur­stät­ten ver­fie­len. Die gärt­ne­ri­schen Grund­struk­tu­ren des Kur­parks, an­ge­legt im Stil des Eng­li­schen Land­schafts­gar­tens, ha­ben die Wech­sel der Ge­schich­te bis heu­te über­stan­den. Der Re­gio­nal­park Rhein­Main­hat zahl­rei­che Maß­nah­men zur Wie­der­her­stel­lung der his­to­ri­schen Gar­ten­an­la­ge rea­li­siert.Heu­te prä­sen­tiert sich das am Süd­rand der Stadt Kron­berg idyl­lisch ge­le­ge­ne Park­ge­län­de mit ei­nem klei­nen Grill­platz (Holz­koh­le und Grill­rost sel­ber mit­brin­gen!), Was­ser­t­ret­be­cken, Bou­le­bahn und na­tür­lich den Heil­qu­el­len. Der Park ist Be­stand­teil der Re­gio­nal­par­k­rou­te Rhein-Main und hat sehr gut aus­ge­schil­der­te Fuß- und Rad­we­ge­ver­bin­dun­gen nach Frank­furt und dar­über hin­aus.

Adresse

Im Kronthal
61476 Kronberg im Taunus

Kontakt

Stadt Kronberg Im Taunus
Bertram Schäfer

Freizeitangebote in der Nähe