Sie befinden sich hier:

Kneipp-Kurpark mit Kneipp-Kräutergarten

Bad Camberg
Der Kn­eipp-Kur­park, die grü­ne Lun­ge von Bad Cam­berg, bie­tet mit Was­ser­spie­len und Spa­zier­we­gen Ge­le­gen­heit zur Ent­span­nung und Er­ho­lung. In das Ge­biet sind ei­ne Mi­ni­golf-An­la­ge, Bou­le­bah­nen, Groß­land­schach, Lie­ge­wie­sen und Ten­nis­plät­ze ge­n­au­so ein­ge­bet­tet wie der ein­zi­g­ar­ti­ge Kn­eipp-Kräu­ter­gar­ten und die Was­ser­tret­an­la­gen. Der Park zieht sich von der­Gr­a­ben­stra­ße bis hin­auf zur Reha-Kli­nik, im Nor­den be­g­renzt von der Ober­tor­stra­ße, im Sü­den vom Ba­de­haus­weg und der Bir­cher-Ben­ner-Stra­ße.Be­stand­teil des Kur­parks ist auch das im Jah­re 2000 neu er­rich­te­te Kur- und Ge­sund­heits­zen­trum, in dem Mas­sa­gen, Fan­go, Kn­eip­p­an­wen­dun­gen u.v.m. ver­ab­reicht wer­den.Et­was Be­son­de­res ist auch der Kn­eipp-Rund­weg, der an ver­schie­de­nen Sta­tio­nen im Park die Kn­eipp­schen Säu­len - Heilpflan­zen, Be­we­gung, Was­ser, Le­bens­ord­nung und Er­näh­rung - in Wort und Bild dar­s­tellt.

Öffnungszeiten

frei zugänglich
Mai bis Oktober: Führungen im Kneippkräutergarten, Termine auf Anfrage

Adresse

Sebastian-Kneipp-Straße
65520 Bad Camberg

Kontakt

Städtische Kurverwaltung

Freizeitangebote in der Nähe