Sie befinden sich hier:

Parks & Gärten

Entspannen im Grünen
Wer Ent­span­nung im Grü­nen sucht und al­ten Baum­be­stand ge­n­au­so mag wie fein säu­ber­lich ge­trimm­te He­cken und Ra­sen­flächen oder far­ben­fro­he Blu­men­bee­te, ist in den (Kur-) Parks und Gär­ten der Re­gi­on bes­tens auf­ge­ho­ben. Auch Was­ser­spie­le, Qu­el­len und Skulp­tu­ren gilt es vie­ler­orts zu ent­de­cken. Und das Bes­te: ei­ni­ge der se­hens­wer­ten Grün­an­la­gen be­fin­den sich in un­mit­tel­ba­rer Nähe be­ein­dru­cken­der Kul­tur­denk­mä­ler (Ti­tel­bild: Kur­park Bad Hom­burg © Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice e.V.).
Parks & Gärten
Bad Soden am Taunus
Qu­el­len­park
Der Quellenpark in Bad Soden wurde ab 1856 angelegt und bis 1872 zu seiner jetzigen Größe mehrfach erweitert. Die Gestaltung wurde größtenteils von Sodener Bürgern unter Leitung des Biebricher Gartendirektors Thelemann übernommen. Der Park liegt sozusagen im Herz der Altstadt ganz in der Nähe der evangelischen Kirche und der 1883 erbauten ersten hölzernen Trinkhalle, die 1955 durch eine gläserne ersetzt wurde. Diese dient seit Aufgabe der Kur 2001 als Tanzschule. Auch das erste Bade- und Logierhaus am heutigen Franzensbader Platz, das heute Teil des Hundertwasserhauses ist, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Quellenparks. Im Quellenpark befindet sich die Solquelle (Nr. IV), die schon 1567 durch den Frankfurter Magistrat geprüft wurde. Die Quelle diente zusammen mit dem nahe gelegenen Wiesenbrunnen zur Salzgewinnung im früheren Gradierwerk der Saline. 1856 wurde die Quelle neu gefasst; 30 Jahre später entstand über ihr der Sodenia-Pavillon, der mit der Sodenia als Quellgöttin Wahrzeichen der Stadt Bad Soden am Taunus ist. 1890 wurde dem zwei Jahre zuvor verstorbenen Sanitätsrat Dr. Köhler im Mittelbau der hölzernen Trinkhalle ein Denkmal gesetzt, das sich heute in der Nähe des nördlichen Parkeingangs befindet. Der Sodenia-Pavillon wurde im Jahr 2017 restauriert. Besonderheiten: Besonders sehenswert ist die Sodenia-Statue im Sodenia-Pavillion, eines der Wahrzeichen der Stadt Bad Soden.
mehr
Parks & Gärten

Schon gewusst?

Nutzen Sie die Standortangabe, um sich die Entfernungen zu allen Angeboten anzeigen zu lassen.

Ihr Standort (optional)

Sie haben die Möglichkeit die Entfernung zwischen Ihrem (oder einem beliebigen) Standort und den Angeboten ausrechnen zu lassen. Mit Hilfe eines Smartphones, Tablets oder Laptops mit Mobilfunk, WLAN und/oder GPS-Modul können Sie Ihren Standort automatisch ermitteln lassen. Alternativ können Sie manuell einen Standort als Ausgangspunkt festlegen, indem Sie die entsprechende Adresse angeben.

Ihre Standortdaten werden zu keinem Zeitpunkt bei uns gespeichert oder verwertet. Alle Eingaben sind vollkommen freiwillig und anonym. Für mehr Informationen rufen die bitte die Seite Datenschutz auf.

Wichtiger Hinweis zur Ortung per GPS / Mobilfunk / WLAN
Die Ortung wird ausschließlich von Ihrem Gerät durchgeführt. Der Taunus Toursitik Service e.V. (TTS) hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit und Güte dieser Daten. Eine technische Unterstützung für diese Funktion kann daher grundsätzlich nicht angeboten werden. Im Zweifel nutzen sie bitte die manuelle Adresseingabe.

Information schließen

Geben Sie eine Adresse ein, die als Ausgangspunkt dienen soll:

Adresseingabe schließen
Orte auswählen
Sortieren nach
Stichwortsuche
Angebot und Ort
Agrar-Kultur-Achse Oberursel (Taunus)
Altan- und Baumgarten Burg Eppstein Eppstein
Alter Kurpark Bad Soden am Taunus
Arboretum Main-Taunus Eschborn
Barfußpfad Fleckmühle Bad Homburg v.d. Höhe
Bergpark "Villa Anna" Eppstein
Bootfahrten im Kurpark Bad Nauheim
Dombachtal Waldems
Edelkastanienhain Neuenhain Bad Soden am Taunus
Erlebnis-Obstwiese Kronberg im Taunus
Freizeitpark Kriftel Kriftel
Freizeitpark Oberwiesen Eschborn
Geologischer Lehrgarten Bad Nauheim
Gesundheitsgarten am Gradierbau II Bad Nauheim
Goldsteinpark Bad Nauheim
Gradierbau I Bad Nauheim
Hirschgarten Bad Homburg v.d. Höhe
Historischer Kurpark Bad Nauheim
Kastaneum - Edelkastanienhain Regionalparkstation Kronberg im Taunus
KIKS UP Waldspielplatz im Goldsteinpark Bad Nauheim
Kirdorfer Feld Bad Homburg v.d. Höhe
Kneipp-Kurpark mit Kneipp-Kräutergarten Bad Camberg
Kurpark Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Kurpark Königstein Königstein im Taunus
Landgräfliche Gärten - Kleiner Tannenwald Bad Homburg v.d. Höhe
Neuer Kurpark Bad Soden am Taunus
Oberliederbacher Park Liederbach am Taunus
Parkanlage im Mühlgrund Kelkheim (Taunus)
Pfad der Sinne - Offene Gärten Oberes Weiltal Weilrod
Pfarrer Christ-Obstwiese Kronberg im Taunus
Quellenpark Bad Soden am Taunus
Quellenpark "Kronthal" Kronberg im Taunus
Rosengarten Bad Nauheim
Rothschildpark Königstein im Taunus
Sauerbrunnen & Löwenquelle Bad Nauheim
Schlossgarten Idstein
Schlossgarten Usingen Usingen
Schlosspark Bad Homburg v.d. Höhe
Schlosspark Friedrichshof Kronberg im Taunus
Schulgarten Kronberg im Taunus
Skulpturenpark Eschborn
Skulpturenpark in Bad Nauheim Bad Nauheim
Stadtpark "Sindlinger Wiesen" Kelkheim (Taunus)
Südpark Bad Nauheim
Victoriapark Kronberg im Taunus
Wasserspielplatz im Südpark Bad Nauheim
Wildobstpfad Kronberg im Taunus
Wilhelmspark Bad Soden am Taunus
Ziegeleipark Kriftel
Zorner Arboretum Heidenrod