Sie befinden sich hier:

Parks & Gärten

Entspannen im Grünen
Wer Entspannung im Grünen sucht und alten Baumbestand genauso mag wie fein säuberlich getrimmte Hecken und Rasenflächen oder farbenfrohe Blumenbeete, ist in den (Kur-) Parks und Gärten der Region bestens aufgehoben. Auch Wasserspiele, Quellen und Skulpturen gilt es vielerorts zu entdecken. Und das Beste: einige der sehenswerten Grünanlagen befinden sich in unmittelbarer Nähe beeindruckender Kulturdenkmäler (Titelbild: Kurpark Bad Homburg © Taunus Touristik Service e.V.).
Parks & Gärten
Bad Homburg v.d. Höhe
Land­gräf­li­che Gar­ten­land­schaft
Die landgräfliche Gartenlandschaft Bad Homburg Landgraf Friedrich V. Ludwig (1728-1820) und seine Frau Caroline (1746-1821) ließen 1770 den barocken Schlosspark in einen Landschaftsgarten umgestalten, die Tannenwald-Allee anlegen und mit Säulenpappeln bepflanzen. Zielpunkt der Allee war der Große Tannenwald, der der Allee den Namen gab. Entlang dieser Allee schenkte Friedrich V. Ludwig seinen fünf Söhnen Grundstücke. So entstanden der spätere Englische Garten (des ältesten Sohnes Friedrich, dem späteren Friedrich VI. Josef), der Louis-Garten, der Ferdinands-Garten, Gustavs-Garten und der Philipps-Garten. Für seine Frau Caroline legte Friedrich V. Ludwig den etwas abseits gelegenen kleinen Tannenwald in anglo-chinesischen Stil an. Diese Gärten bilden in ihrer Gesamtheit die Landgräfliche Gartenlandschaft Bad Homburg. Übersicht über die Gartenlandschaft Bad Homburg 01. Schlossgarten 02. Englischer Garten 03. Louisgarten 04. Gustavgarten 05. Kleiner Tannenwald 06. Ferdinandgarten 07. Philippsgarten 08. Großer Tannenwald 09. Forstgarten 10. Hirschgarten 11. Tannenwaldallee 12. Elisabethenschneise Besonderheiten: Am eindrucksvollsten ist ein Spaziergang vom Schloss Bad Homburg durch die Tannenwaldallee Richtung Taunus bis zum Hirschgarten, mit Unterbrechung am Gotischen Haus. Hier befindet sich das Stadtmuseum und ein kleines Café. Den Kleinen Tannenwald, der in den letzten Jahren aufwändig rekonstruiert wurde, findet man dann gleich zu Beginn der Strecke am Ende der von der Tannenwaldallee abzweigenden Kreuzallee.
mehr
Parks & Gärten
Sortieren nach
Orte auswählen
Stichwortsuche
Angebot und Ort
Agrar-Kultur-AchseOberursel (Taunus)
Altan- und Baumgarten Burg EppsteinEppstein
Alter KurparkBad Soden am Taunus
Arboretum Main-TaunusEschborn
Bergpark "Villa Anna"Eppstein
Bhakti Marga Meditations- und Seminarzentrum Shree Petha NilayaHeidenrod
Bootfahrten im KurparkBad Nauheim
DombachtalWaldems
Edelkastanienhain NeuenhainBad Soden am Taunus
ErlebnisobstwieseKronberg im Taunus
Freizeitpark KriftelKriftel
Freizeitpark OberwiesenEschborn
Geologischer LehrgartenBad Nauheim
Gesundheitsgarten am Gradierbau IIBad Nauheim
GoldsteinparkBad Nauheim
Grillplatz NeuweilnauWeilrod
Heilklima-Park HochtaunusOberursel (Taunus)
HirschgartenBad Homburg v.d. Höhe
Historischer KurparkBad Nauheim
Kastaneum - Edelkastanienhain RegionalparkstationKronberg im Taunus
Kirdorfer FeldBad Homburg v.d. Höhe
Kneipp-Kurpark mit Kneipp-KräutergartenBad Camberg
Kronbergs Obstgärten - SpazierwegeKronberg im Taunus
Kurpark Bad HomburgBad Homburg v.d. Höhe
Kurpark KönigsteinKönigstein im Taunus
Landgräfliche GartenlandschaftBad Homburg v.d. Höhe
Minigolf und Schach im Kurpark Bad NauheimBad Nauheim
Neuer KurparkBad Soden am Taunus
Oberliederbacher ParkLiederbach am Taunus
Parkanlage im MühlgrundKelkheim (Taunus)
Pfarrer Christ-ObstwieseKronberg im Taunus
QuellenparkBad Soden am Taunus
Quellenpark "Kronthal"Kronberg im Taunus
RosengartenBad Nauheim
RothschildparkKönigstein im Taunus
Sauerbrunnen & LöwenquelleBad Nauheim
SchlossgartenIdstein
Schlossgarten UsingenUsingen
SchlossparkBad Homburg v.d. Höhe
Schlosspark FriedrichshofKronberg im Taunus
SchulgartenKronberg im Taunus
SkulpturenparkEschborn
Skulpturenpark in Bad NauheimBad Nauheim
Stadtpark "Sindlinger Wiesen"Kelkheim (Taunus)
SüdparkBad Nauheim
VictoriaparkKronberg im Taunus
WilhelmsparkBad Soden am Taunus
ZiegeleiparkKriftel
Zorner ArboretumHeidenrod