Goldgrubenfelsen

Oberursel (Taunus)
Die Goldgrube ist ein knapp 500 Meter hoher Berg nordwestlich von Oberursel. An seinem Osthang stürzt der früher auch als Hangelstein bekannte Goldgrubenfelsen, eine zerklüftete Felsrippe aus Taunus-Quarzit, von 426 m bis hinunter zur Ahornschneise (370 m) in die Tiefe. Der Goldgrubenfelsen wurde 1936 als geologisches Naturdenkmal unter Schutz gestellt.

Adresse

61440 Oberursel (Taunus)

Kontakt

Tourist-Information im Vortaunusmuseum

Öffnungszeiten

* Wegen der Corona-Pandemie können abweichende Öffnungszeiten gelten. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Status direkt beim Anbieter.

Aktuelles Wetter

7°,
Stark bewölkt
Wind: 5 km/h
Luftfeuchtigkeit: 100 %
Sichtweite: 16 km
UV-Index: 0

Nächste 24 Stunden

08:00
7°
0 mm
8 %
0
5 km/h
10:00
8°
0,4 mm
38 %
1
11 km/h
12:00
7°
0,7 mm
50 %
2
11 km/h
14:00
8°
0,3 mm
31 %
2
11 km/h
16:00
9°
0 mm
11 %
1
11 km/h
18:00
8°
0 mm
0 %
0
9 km/h
20:00
6°
0 mm
0 %
0
8 km/h
22:00
5°
0 mm
0 %
0
7 km/h
00:00
4°
0 mm
0 %
0
6 km/h
02:00
3°
0 mm
0 %
0
6 km/h
04:00
3°
0 mm
0 %
0
6 km/h
06:00
2°
0 mm
0 %
0
5 km/h
08:00
1°
0 mm
0 %
0
5 km/h