Sie befinden sich hier:

Altkönig

Kronberg im Taunus
Der Alt­kö­n­ig ist mit 798 m nach dem Gro­ßen Feld­berg (881 m) und dem Klei­nen Feld­berg (825 m) der dritt­höchs­te Berg im Tau­nus. Der Gip­fel des Ber­ges be­fin­det sich im Stadt­ge­biet von Kron­berg, un­weit des zu Kö­n­ig­stein ge­hö­ren­den Or­tes Fal­ken­stein mit der gleich­na­mi­gen Burg­rui­ne. Kul­tu­rell be­deut­sam ist der Berg we­gen sei­ner be­in­dru­cken­den Ring­wäl­le.Nörd­lich vor­bei am Alt­kö­n­ig fließt der Maß­b­orn als ei­ner von meh­re­ren Qu­ell­bächen des Ur­sel­bachs, der in Rich­tung des "Tor zum Tau­nus", der Ho­he­mark in Ober­ur­sel, fließt. Von der Ho­he­mark führt ein Wan­der­weg über die Wei­ße Mau­er über das Gip­fel­pla­teau des Alt­kö­n­igs. Zahl­rei­che an­de­re We­ge ver­lau­fen in un­mit­tel­ba­rer Nähe des Ber­ges.

Adresse

Kontakt

Stadt Kronberg im Taunus - Bürgerbüro

Freizeitangebote in der Nähe

Tiere, Zoo & Co
Kronberg im Taunus • 3,18 km
Opel-Zoo
Über 1.400 Tiere in mehr als 200 Arten leben in weitläufigen Gehegen auf einer Fläche von insgesamt 27 ha, darunter Afrikanische Elefanten, Giraffen, Zebras, Gnus, Geparde, Braune Hyänen, Erdmännchen, Rote Pandas und viele andere mehr. Im Streichelzoo mit Bruthaus oder beim Pony- und Kamelreiten erleben die Kinder ihre Lieblingstiere hautnah. Neben den Tierbeobachtungen lassen auch die großen Abenteuerspielplätze mit Kletterwald, Rutschen und vielen weiteren Spielgeräten sowie die Lehrpfade, teilweise mit interaktiven Stationen, den Tag im Opel-Zoo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Schulklassen, Kindergärten, Geburtstagskinder und ihre Gäste, Ferienspielkinder sowie andere Gruppen (auch mit Erwachsenen) werden von den Zoopädagogen betreut: Ob Rallyes oder Führungen oder spezielle Angebote in der ruhigeren Jahreszeit im Winter: Lernen in der Natur unter freiem Himmel oder in der Zooschule mit ihren interessanten Exponaten und der modernen, medialen Einrichtung, begeistert große und kleine Kinder. Die individuellen Führungen, Rallyes, Nacht- oder Abendführungen müssen gebucht werden: Infos und Buchungenn in der Zoopädagogik, Tel. (0 61 73) 78 67 0 (Montag bis Freitag 13:00-14:00 Uhr). Fordern Sie den Zoopädagogik-Prospekt an! Das ganze Jahr über werden Öffentliche Führungen und Veranstaltungen sowie Ferienprogramm angeboten. Fordern Sie den Veranstaltungkalender an. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Entweder durch Snacks, Eis und Getränke, die man an den verschiedenen Kiosken erwerben kann, oder im neuen Restaurant Sambesi mit seinen großen Sonnenterrassen mit spektakulärem Blick über die Elefantenanlage (0 61 73) 96 35 19. Für Selbstversorger gibt es zahlreiche Picknickmöglichkeiten im gesamten Zoogelände, oder man kann eine der Grillhütten auf dem Spielplatz buchen unter (0 61 73) 32 59 03 0.
mehr
Tiere, Zoo & Co
Burgen & Schlösser
Königstein im Taunus • 3,58 km
Burg­rui­ne Kö­n­ig­stein
Die ältesten sichtbaren Mauerteile von Burg Königstein stammen aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Sie stehen im „Fischgrätmauerwerk“ im Süden und Westen der Befestigungsanlage. Die Burg wurde vermutlich im 11. Jahrhundert zur Sicherung der wichtigen Reichstraße Frankfurt - Köln erbaut. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Burg immer wieder umgestaltet und ausgebaut. Die Herren von Falkenstein (1255-1418) errichteten beispielsweise die unteren Geschosse des Burgturms und den Palas. Im Reichskrieg 1364 wurde die stark beschädigte Burg zur Residenz ausgebaut (durch die späteren Grafen von Eppstein). Zu ihren Baumaßnahmen gehörten u.a. die Gewölbeküche, der Sternensaal und die Burgkirche. Aufgrund der Zerstörung durch die Franzosen Ende des 18. Jahrhunderts erscheint die Burg heute als Ruine. Die zweitgrößte Festungsruine Deutschlands bietet ein großartiges Panorama mit Blick über die Rhein-Main-Ebene und in die Taunuswälder. Seit September 2015 ziert eine sogenannte Stauferstele den Innenhof der impasanten Anlage. Stauferstelen sind oktogonale Gedenksteine, die im Rahmen eines Projekts des Komitees der Stauferfreunde "an Europas herausragendsten Stauferstätten" installiert wurden. Jedes Jahr an Christi Himmelfahrt findet das große Königsteiner Ritterturnier auf der Burganlage statt. Das Burgfest mit Umzug wird 2016 vom 3. bis 5. Juni gefeiert. Geführte Touren: Burgführungen mit dem Minnesänger Cuno von Königstein oder anderen erfahrenen Stadtführern können Sie über die Kur- und Stadtinformation buchen.
mehr
Burgen & Schlösser