Sie befinden sich hier:

Evangelische Kirche Oberliederbach

Liederbach am Taunus
Ge­schich­te:
Die Evan­ge­li­sche Pfarr­kir­che wur­de 1833/1834 aus Freu­den­ber­ger Sand­stein im klas­si­zis­ti­schen Stil als Saal­bau mit Ein­turm­fas­sa­de er­baut. Im 16. Jahr­hun­dert wur­de durch den Land­gra­fen von Hes­sen in Ober­lie­der­bach die Re­for­ma­ti­on ein­ge­führt. Zum Kirch­spiel Ober­lie­der­bach ge­hör­ten Nie­der­hof­heim, der Hof Hau­sen so­wie die evan­ge­li­schen Chris­ten von Müns­ter, Kelk­heim, Hornau, Nied, Höchst, Zeils­heim und Sind­lin­gen.Be­son­der­hei­ten:
Se­hens­wert ist die Or­gel des Or­gel­bau­ers Fried­rich Voigt aus Ick­stadt. Auf die­ser spiel­te wie­der­holt der be­rühm­te Kom­po­nist Fe­lix Men­dels­sohn Bar­t­hol­dy.

Öffnungszeiten

Über das Gemeindebüro zu erfragen.

Adresse

Alt-Oberliederbach 6
65835 Liederbach am Taunus

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Liederbach

Freizeitangebote in der Nähe