Sie befinden sich hier:

Römerkastell Saalburg - Archäologischer Park

Bad Homburg v.d. Höhe
Die Saal­burg, zur Rö­mer­zeit ein Ka­s­tell mit La­ger­dorf an der Gren­ze des Rö­mi­schen Rei­ches zu den ger­ma­ni­schen Stam­mes­ge­bie­ten, wur­de auf In­i­tia­ti­ve Kai­ser Wil­helm II. um 1900 wie­der auf­ge­baut. Die in der Welt ein­ma­li­ge An­la­ge ge­hört zum UNES­CO-Wel­ter­be Li­mes.Zu se­hen sind die kom­p­let­te Um­weh­rung, Ge­bäu­de aus Stein und Holz und re­kon­stru­ier­te Bac­k­ö­fen. Ins­ze­nier­te Räu­me, Mo­del­le und ar­chäo­lo­gi­sche Fun­de ma­chen die Wohn- und Ar­beits­welt der Sol­da­ten und der Be­völ­ke­rung im Dorf vor den To­ren an­schau­lich. Ein Rund­gang durch die Saal­burg gibt den Be­su­chern ei­nen gu­ten Ein­blick in die Ge­schich­te, Kul­tur und Le­bens­art der Rö­mer. Im Fe­bruar 2016 wur­de die neue Dau­er­aus­stel­lung zur Ur­ge­schich­te er­öff­net. Zwei neue Aus­stel­lungs­räu­me in den Prin­ci­pia wid­men sich den ar­chäo­lo­gi­schen Fun­den aus der Stein­zeit, der Bron­ze- und Ei­sen­zeit und dem frühen Mit­telal­ter rund um den Saal­burg­pass im Tau­nus. Die Prä­sen­ta­ti­on der ori­gi­na­len Fun­de wird er­gänzt durch in­for­ma­ti­ve Tex­te, Gra­fi­ken, und Hands-On-Sta­tio­nen, an de­nen die Be­su­cher ori­gi­nal­ge­t­reue Nach­bil­dun­gen der Ob­jek­te be­trach­ten und be­g­rei­fen kön­nen.In dem Me­di­en­raum der Fa­bri­ca kön­nen sich die Be­su­cher mit ei­nem Ani­ma­ti­ons­film in 3D über die Ge­schich­te des Li­mes im Tau­nus und die Ent­wick­lung der Saal­burg in rö­mi­scher Zeit in­for­mie­ren. In­for­ma­ti­ve und un­ter­halt­sa­me Ver­an­stal­tun­gen, Füh­run­gen und Ak­tiv­pro­gram­me las­sen ei­ne ver­gan­ge­ne Welt für Jung und Alt wie­der le­ben­dig wer­den. Der Au­f­ent­halt im ar­chäo­lo­gi­schen Park in­mit­ten der Tau­nus­land­schaft macht den Be­such zu ei­nem an­ge­neh­men und er­hol­sa­men Er­leb­nis. Das Ka­s­tell wird auch als stil­vol­ler Rah­men für pri­va­te Fes­te und Fa­mi­li­en­fei­ern ge­nutzt.

Öffnungszeiten

Von März bis Oktober:
Montag bis Sonntag 09:00-18:00 UhrVon November bis Februar:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag 09:00-16:00 UhrLetzter Einlass ist eine halbe Stunde vor Schließung.Besondere Regelungen:
(25./26.12. und 01.01. von 09:00-16:00 Uhr, 24.12. und 31.12. geschlossen)

Preise

Erwachsene 5,00 €
Kinder 3,00 €
Reduzierter Eintrittspreis 3,50 €
(Behinderte, Rentner, Soldaten, Studenten, Zivildienstleistende, Arbeitslosengeld II-Empfänger (mit Ausweis))
Familienkarte 10,00 €

Adresse

Saalburg 1
61350 Bad Homburg v.d. Höhe

Anreise

Mit dem PKW:
An der B 456 zwischen Bad Homburg und Wehrheim
(Anfahrtsskizze auf der Internetseite www.saalburgmuseum.de unter Info – So finden Sie uns)Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit Stadtbuslinie 5 (Bad Homburg) bis Haltestelle Saalburg
Mit der Taunusbahn bis Bahnhof Saalburg/Lochmühle, von dort Fußweg (ca. 45 Minuten)

Kontakt

Römerkastell Saalburg Archäologischer Park

Freizeitangebote in der Nähe