Sie befinden sich hier:

Selterswassermuseum im Niederselterser Mineralbrunnen

Selters (Taunus)
Ei­ne Füh­rung durch das Sel­ters­was­ser­mu­se­um ist nur nach vor­he­ri­ger Ve­r­ein­ba­rung mög­lich. Die Füh­rung führt durch den re­stau­rier­ten Brun­nen­tem­pel, der zwi­schen 1906-1908 er­baut wur­de, den Haus­trunk­raum – hier kann der Ur­typ des Sel­ters­was­sers pro­biert wer­den – und die Park­an­la­ge und dau­ert ei­ne Stun­de und bringt den Teil­neh­mern die fast 500-jäh­ri­ge Ge­schich­te des be­rühm­ten Ge­sund­brun­nens na­he. Ein Do­ku­men­tar­film (Dau­er: 14 Mi­nu­ten) fasst an­sch­lie­ßend die wich­tigs­ten Er­eig­nis­se der Sel­ter­ser Brun­nen­ge­schich­te an­schau­lich zu­sam­men.

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober:
Sonntags 14:00-17:00 Uhr

Preise

Eintritt:
Kinder bis 6 Jahre frei
Kinder und Jugendliche 6-18 Jahre 1,00 €
Erwachsene: 3,00 €

Führungen:
Kinder und Jugendliche 2,00 €
Erwachsene 4,00 € (Preise inkl. Museumsbesuch)

Adresse

Am Urseltersbrunnen 1 - 3
65618 Selters (Taunus)

Kontakt

Gemeindeverwaltung Selters (Taunus)
Frau Heike Altmann

Freizeitangebote in der Nähe