Sie befinden sich hier:

Historische Altstadt Idstein

Idstein
Die his­to­ri­sche Alt­stadt ist der Schatz Id­steins. Die jahr­hun­der­teal­te Bau­sub­stanz im Zen­trum der ehe­ma­li­gen Re­si­denz­stadt ge­hört zu den sc­höns­ten Ecken der sch­mu­cken Kom­mu­ne. Die Alt­stadt wird ge­prägt durch Fach­werk­häu­ser vom 15. bis zum 18. Jahr­hun­dert, die teil­wei­se mit rei­chem Schnitz­werk ver­se­hen sind. Hin­zu kom­men Adels­sit­ze wie der Stock­hei­mer Hof aus dem 16. Jahr­hun­dert und die ehe­mals herr­schaft­li­che Ge­bäu­de­grup­pe in der obe­ren Sch­loß­gas­se mit He­xen­turm und Sch­loss. Reiz­voll sind auch die sch­lich­ten, aber gepf­leg­ten Hand­wer­ker­häu­ser aus der Zeit der ers­ten Stad­t­er­wei­te­rung, die um 1700 statt­ge­fun­den hat. Der Kö­n­ig-Adolf-Platz ist das Zen­trum der Stadt und ih­re gu­te Stu­be. Er ist um­ge­ben von Fach­werk­häu­s­ern, die größ­t­en­teils um 1600 da­tie­ren. Ne­ben dem Rat­haus von 1698 steht lin­ker­hand das sog. Schie­fe Haus, das im Jahr 1728 für den Ma­jor der Stadt­mi­liz Ni­co­lay er­baut wur­de. Rechts vom Rat­haus be­fin­det sich das mäch­ti­ge "Kanz­lei­tor", das seit 1497 den Zu­gang zum Sch­loss­be­zirk bil­det.

Adresse

König-Adolf-Platz
65510 Idstein

Kontakt

Tourist-Info Stadt Idstein

Freizeitangebote in der Nähe