Ausgrabung Glashütte "An der Emsbachschlucht"

Glashütten
Im Wald unweit von Glashütten in unmittelbarer Nähe des Limes befinden sich die konservierten Reste spätmittelalterlicher Glasöfen.

Nach Beendigung der Grabung „An der Emsbachschlucht" wurden die Ofenreste des Haupt- und der vier Nebenöfen konserviert, sodass die Anlage als bedeutendes Kulturdenkmal eines spätmittelalterlichen Glashandwerkerbetriebes im Hochtaunuskreis erhalten blieb und heute besichtigt werden kann. Die Glasöfen sind erschlossen durch den WaldGLASweg der Künstlerin Ines Nickchen.

Adresse

61479 Glashütten

Kontakt

Öffnungszeiten

* Wegen der Corona-Pandemie können abweichende Öffnungszeiten gelten. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Status direkt beim Anbieter.

Aktuelles Wetter

11°,
Stark bewölkt
Wind: 11 km/h
Luftfeuchtigkeit: 87 %
Sichtweite: 16 km
UV-Index: 2

Nächste 24 Stunden

09:00
11°
0 mm
7 %
1
12 km/h
11:00
12°
0 mm
11 %
3
10 km/h
13:00
12°
0,1 mm
19 %
3
9 km/h
15:00
14°
0,2 mm
25 %
3
7 km/h
17:00
14°
0,3 mm
29 %
2
8 km/h
19:00
13°
0,3 mm
37 %
0
7 km/h
21:00
11°
0,1 mm
24 %
0
4 km/h
23:00
10°
0,1 mm
24 %
0
2 km/h
01:00
10°
0,1 mm
24 %
0
3 km/h
03:00
8°
0,1 mm
11 %
0
3 km/h
05:00
8°
0,2 mm
24 %
0
4 km/h
07:00
8°
0,3 mm
37 %
0
4 km/h
09:00
11°
0,2 mm
27 %
1
4 km/h