Sie befinden sich hier:

Schloss Rettershof

Kelkheim (Taunus)
Das Sch­loss hat ei­ne be­weg­te Ge­schich­te hin­ter sich. Es be­fin­det sich auf ei­ner An­höhe nörd­lich des Guts­hofs Ret­ters­hof. Als Bau­ma­te­rial di­en­te Sand­stein und Ge­stein aus dem Vor­der­tau­nus. 1884 – 1885 wur­de es von Fre­de­rik Ar­nold Ro­de­wald zu Feld­heim als Wohn­sitz für sei­ne Toch­ter Ali­ce von Dies­kau im eng­li­schen Tu­dor­s­til er­baut, in de­ren Be­sitz es bis 1903 ver­b­leibt. Ab 1903 bis 1924 sind Sy­bil­le, Prin­zes­sin von Hes­sen und ihr Ehe­mann Fried­rich Frei­herr von Vin­cke Ei­gen­tü­mer des Ret­ters­ho­fes. Nach wech­seln­den Ei­gen­tü­mern bau­te es in den frühen 1980er-Jah­ren sch­ließ­lich die Stadt Kelk­heim zu ei­nem Ho­tel um. Hier­zu wur­de an der süd­lich ge­le­ge­nen Hang­sei­te ein bron­ze­ge­deck­ter Ho­tel­trakt mit 35 Gäs­t­e­zim­mern an­ge­baut, der über ei­nen glä­s­er­nen Ver­bin­dungs­gang mit dem Haupt­ge­bäu­de ver­bun­den ist. Seit 1983 steht das Sch­loss auf der Denk­mal­lis­te für Kul­tur­denk­mä­ler des Lan­des Hes­sen. 1984 wur­de es als Sch­loss­ho­tel Ret­ters­hof er­öff­net, das seit 2015 zu den rund 200 in­ter­na­tio­na­len Ro­man­tik Ho­tels ge­hört. In­for­ma­tio­nen sind im Ho­tel zu er­fra­gen.

Öffnungszeiten

Restaurant:
Montag bis Sonntag 12:00-14:00 Uhr und ab 18:30 Uhr

Adresse

Rettershof 5
65779 Kelkheim (Taunus)

Freizeitangebote in der Nähe

Hotels
Kelkheim (Taunus)
Ro­man­tik Ho­tel Sch­loss Ret­ters­hof
Das Schlosshotel, idyllisch zwischen den sanften Hügeln des Vordertaunus und nahe Frankfurt gelegen, wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Es liegt günstig zwischen dem Flughafen und Wiesbaden und besticht durch seine historische Atmosphäre und bietet den perfekten Rahmen für stilvolle Hochzeiten und Events, romantische Wochenenden sowie Tagungen und Seminare in inspirierender Umgebung. Das Restaurant „RETTER’s“ verwöhnt Sie mit saisonalen Spezialitäten und Zutaten aus der Region. Genießen Sie die Atmosphäre mit vorherigem Aperitif im Kaminzimmer oder im Sommer die Terrasse mit Blick auf den hoteleigenen Park. Sie suchen eine Alternative um mit Ihrer Familie stressfrei WEIHNACHTEN zu verbringen? Lassen Sie sich verwöhnen, genießen Sie Ausflüge in den Taunus, den Feldberg und in die Metropole Frankfurt und Wiesbaden. Bei uns haben Sie stressfreie und genussvolle Tage. 3 Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer Obstkorb am Anreisetag 3x Frühstück 1x 3-Gang Menü inkl. Glühweinempfang am 24.12. 2x 4-Gang Menü inkl. Aperitif 1x Nachmittags Kuchen & Punsch im Kaminzimmer kostenfreie Nutzung der Sauna kostenlose Parkplätze inkl. WLAN 350,00 € pro Person bei Doppelbelegung Standard-Zimmer 30,00 € Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 150,00 € für Kinder ab 6-12 Jahre Kinder bis einschließlich 5 Jahre die im Bett der Eltern schlafen sind zur Übernachtung eingeladen. 70,00 € Verlängerungsnacht pro Person inkl. Frühstück
mehr
Hotels
Reiten
Kelkheim (Taunus) • 0,12 km
Reit­an­la­ge am Ret­ters­hof
Pferde waren schon immer auf dem Rettershof zu Hause. Früher machten sie sich in der Landwirtschaft nützlich, 1928 wurde für die neu eröffnete Damenreitschule ein Reitplatz angelegt. Seither ist der Pferdesport am Rettershof heimisch. Eine neue Ära für den Reitsport auf dem Rettershof begann, als Anfang der 1980er-Jahre die Stadt Kelkheim in eine aufwendige Renovierung investierte und eine neue Reithalle in Turniergröße (20 × 40 m) errichtete. Heute bildet der Reitsport das Zentrum der Aktivitäten. Zum Rettershof gehört auch ein Herrenhaus im Tudorstil. Hier residiert das modern ausgestattete Schlosshotel mit dem Gourmetrestaurant „Le Duc“. Freunde der rustikalen Gastronomie sind in der Landgaststätte „Zum fröhlichen Landmann" willkommen. Serviert werden frische Produkte aus der eigenen Landwirtschaft. Im Rettershof finden auch Märkte, Feste, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt. Ein kleines Universum, in dem sich Tradition und moderner Komfort, Sportmöglichkeiten und Gastlichkeit verbinden – ideal für Ihren Urlaub oder Kurzurlaub, als Treffpunkt für Konferenzen und Tagungen oder einen Tagesausflug. Der Rettershof ist ein reiner Pensionsstall für Privatpferde. In dem zu G & G Reitsport gehörenden Betrieb in Bad Soden gibt es jedoch eine Reitschule. Dort kann jeder reiten, der es lernen will, der sich verbessern will, oder der ganz einfach kein eigenes Pferd zum Reiten hat. Kleine und große Kunden werden von professionellen Reitlehrern und Bereitern auf insgesamt 10 gut ausgebildeten Schulpferden ausgebildet. Angebot: Einzelstunden oder Gruppenstunden für Anfänger oder Fortgeschrittene, Springunterricht, Ausritte, Quadrillen- Reiten und Fördergruppen. Zu der Anlage auf dem Rettershof gehören: - Eine Reithalle: 20 x 40 m - Eine Longierhalle mit 20 m Durchmesser - Ein Außenplatz mit 30 x 60 m - 55 Boxen, davon 24 Außenboxen - 7 Paddocks - ca. 13 ha Koppeln - Solarium, Waschplatz mit warmem Wasser, beheizte Sattelkammern - Toiletten als Umkleide
mehr
Reiten