Sie befinden sich hier:

Burgruine Königstein

Königstein im Taunus
Die äl­tes­ten sicht­ba­ren Mau­er­tei­le von Burg Kö­n­ig­stein stam­men aus der ers­ten Hälf­te des 12. Jahr­hun­derts. Sie ste­hen im „Fisch­grät­mau­er­wer­k“ im Sü­den und Wes­ten der Be­fes­ti­gungs­an­la­ge. Die Burg wur­de ver­mut­lich im 11. Jahr­hun­dert zur Si­che­rung der wich­ti­gen Reich­stra­ße Frank­furt - Köln er­baut. Im Lau­fe der Jahr­hun­der­te wur­de die Burg im­mer wie­der um­ge­stal­tet und aus­ge­baut. Die Her­ren von Fal­ken­stein (1255-1418) er­rich­te­ten bei­spiels­wei­se die un­te­ren Ge­schos­se des Burg­turms und den Pa­las. Im Reichs­krieg 1364 wur­de die stark be­schä­d­ig­te Burg zur Re­si­denz aus­ge­baut (durch die spä­te­ren Gra­fen von Epp­stein). Zu ih­ren Bau­maß­nah­men ge­hör­ten u.a. die Ge­wöl­be­küche, der Ster­nen­saal und die Burg­kir­che. Auf­grund der Zer­stör­ung durch die Fr­an­zo­sen En­de des 18. Jahr­hun­derts er­scheint die Burg heu­te als Rui­ne. Die zweit­größ­te Fes­tungs­rui­ne Deut­sch­lands bie­tet ein großar­ti­ges Pan­ora­ma mit Blick über die Rhein-Main-Ebe­ne und in die Tau­nus­wäl­der. Die Burg ist durch den 3Bur­gen­Weg mit den Bur­gen in Kron­berg und Fal­ken­stein ver­bun­den. Seit Sep­tem­ber 2015 ziert ei­ne so­ge­nann­te Stau­f­ers­te­le den In­nen­hof der im­po­san­ten An­la­ge. Stau­f­ers­te­len sind ok­to­go­na­le Ge­denk­stei­ne, die im Rah­men ei­nes Pro­jekts des Ko­mi­tees der Stau­f­er­f­reun­de "an Eu­ro­pas her­aus­ra­gends­ten Stau­f­er­stät­ten" in­stal­liert wur­den.Je­des Jahr an Chris­ti Him­mel­fahrt fin­det das gro­ße Kö­n­ig­stei­ner Rit­ter­tur­nier auf der Burg­an­la­ge statt. Das Burg­fest mit Um­zug wird 2018 vom 10. bis 12. Au­gust ge­fei­ert. Ge­führ­te Tou­ren:
Burg­füh­run­gen mit dem Min­ne­sän­ger Cu­no von Kö­n­ig­stein oder an­de­ren er­fah­re­nen Stadt­füh­r­ern kön­nen Sie über die Kur- und Stad­t­in­for­ma­ti­on bu­chen.

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Montag bis Sonntag 10:00-19:00 Uhr (letzter Einlass 18:30 Uhr)November bis Februar:
Montag bis Freitag geschlossen
Samstag und Sonntag 10:00-17:00 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Preise

Erwachsene 3,00 €
Kinder 1,50 €
Reduzierte Eintrittspreise für Gruppen und Inhaber einer Kurkarte

Adresse

Burgweg
61462 Königstein im Taunus

Kontakt

Kur- und Stadtinformation Königstein

Kommende Veranstaltungen

Feste, Märkte, Festivals
10.08.2018
68. Kö­n­ig­stei­ner Burg­fest
Jedes Jahr findet auf der Burgruine das größte der Königsteiner Feste statt. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, sorgen zahlreiche Vereine dafür, dass Bürger und Besucher auf der gesamten Burg und in den vielen Kellern ausgelassen feiern können. Der Veranstalter ist der Burgverein Königstein im Taunus e.V. 68. Königsteiner Burgfest Programm 2018 Freitag, 10. August 2018 18.00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien in der Kirchstraße Ökumenischer Gottesdienst 18.45 Uhr, Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Hauptstraße 21c Das Burgfräulein zieht mit Gefolge zur Villa Borgnis - Kurhaus im Park 19.00 Uhr Verabschiedung des amtierenden Burgfräuleins Helen I. und feierliche Aufnahme in den Kreis der Hohen Burgfrauen, Inthronisation des neuen Burgfräuleins Charlotte I. in der Villa Borgnis 20.00 Uhr Öffnung der Burg Programm in den Vereinskellern Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm Ca. 22.00 Uhr Großes Feuerwerk 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Samstag, 11. August 2018 16.00 Uhr, Rathaus Königstein, Burgweg 5 Empfang des Bürgermeisters für das Burgfräulein mit der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an das Burgfräulein Charlotte I. Ab 17.30 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Dämmerschoppen des Burgvereins mit Musik Anschließend auf der Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Sonntag, 12. August 2018 13.30 Uhr Großer Festzug vom Tal zur Burg, danach Aufspielen der Musikzüge auf der Großen Festwiese auf der Burg 15.30 bis 18.00 Uhr, Burg Buntes Kinderprogramm auf der großen Festwiese 17.00 Uhr, Burg Empfang des Burgvereins bei den Rittern von Königstein e.V. im Zwinger 18.30 Uhr, Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 1.00 Uhr Ausklang 2.00 Uhr Sperrstunde
mehr
Feste, Märkte, Festivals
Feste, Märkte, Festivals
11.08.2018
68. Kö­n­ig­stei­ner Burg­fest
Jedes Jahr findet auf der Burgruine das größte der Königsteiner Feste statt. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, sorgen zahlreiche Vereine dafür, dass Bürger und Besucher auf der gesamten Burg und in den vielen Kellern ausgelassen feiern können. Der Veranstalter ist der Burgverein Königstein im Taunus e.V. 68. Königsteiner Burgfest Programm 2018 Freitag, 10. August 2018 18.00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien in der Kirchstraße Ökumenischer Gottesdienst 18.45 Uhr, Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Hauptstraße 21c Das Burgfräulein zieht mit Gefolge zur Villa Borgnis - Kurhaus im Park 19.00 Uhr Verabschiedung des amtierenden Burgfräuleins Helen I. und feierliche Aufnahme in den Kreis der Hohen Burgfrauen, Inthronisation des neuen Burgfräuleins Charlotte I. in der Villa Borgnis 20.00 Uhr Öffnung der Burg Programm in den Vereinskellern Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm Ca. 22.00 Uhr Großes Feuerwerk 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Samstag, 11. August 2018 16.00 Uhr, Rathaus Königstein, Burgweg 5 Empfang des Bürgermeisters für das Burgfräulein mit der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an das Burgfräulein Charlotte I. Ab 17.30 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Dämmerschoppen des Burgvereins mit Musik Anschließend auf der Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Sonntag, 12. August 2018 13.30 Uhr Großer Festzug vom Tal zur Burg, danach Aufspielen der Musikzüge auf der Großen Festwiese auf der Burg 15.30 bis 18.00 Uhr, Burg Buntes Kinderprogramm auf der großen Festwiese 17.00 Uhr, Burg Empfang des Burgvereins bei den Rittern von Königstein e.V. im Zwinger 18.30 Uhr, Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 1.00 Uhr Ausklang 2.00 Uhr Sperrstunde
mehr
Feste, Märkte, Festivals
Feste, Märkte, Festivals
12.08.2018
68. Kö­n­ig­stei­ner Burg­fest
Jedes Jahr findet auf der Burgruine das größte der Königsteiner Feste statt. Drei Tage lang, von Freitag bis Sonntag, sorgen zahlreiche Vereine dafür, dass Bürger und Besucher auf der gesamten Burg und in den vielen Kellern ausgelassen feiern können. Der Veranstalter ist der Burgverein Königstein im Taunus e.V. 68. Königsteiner Burgfest Programm 2018 Freitag, 10. August 2018 18.00 Uhr, Pfarrkirche St. Marien in der Kirchstraße Ökumenischer Gottesdienst 18.45 Uhr, Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Hauptstraße 21c Das Burgfräulein zieht mit Gefolge zur Villa Borgnis - Kurhaus im Park 19.00 Uhr Verabschiedung des amtierenden Burgfräuleins Helen I. und feierliche Aufnahme in den Kreis der Hohen Burgfrauen, Inthronisation des neuen Burgfräuleins Charlotte I. in der Villa Borgnis 20.00 Uhr Öffnung der Burg Programm in den Vereinskellern Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm Ca. 22.00 Uhr Großes Feuerwerk 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Samstag, 11. August 2018 16.00 Uhr, Rathaus Königstein, Burgweg 5 Empfang des Bürgermeisters für das Burgfräulein mit der Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister an das Burgfräulein Charlotte I. Ab 17.30 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Dämmerschoppen des Burgvereins mit Musik Anschließend auf der Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 2.00 Uhr Ausklang 3.00 Uhr Sperrstunde Sonntag, 12. August 2018 13.30 Uhr Großer Festzug vom Tal zur Burg, danach Aufspielen der Musikzüge auf der Großen Festwiese auf der Burg 15.30 bis 18.00 Uhr, Burg Buntes Kinderprogramm auf der großen Festwiese 17.00 Uhr, Burg Empfang des Burgvereins bei den Rittern von Königstein e.V. im Zwinger 18.30 Uhr, Burg Programm in den Vereinskellern. Ca. 21.00 Uhr, Große Festwiese auf der Burg Musikprogramm 1.00 Uhr Ausklang 2.00 Uhr Sperrstunde
mehr
Feste, Märkte, Festivals

Freizeitangebote in der Nähe