Sie befinden sich hier:

Kultur & Geschichte

Der Tau­nus ist vol­ler Ge­schich­te und Ge­schich­ten. Von Kel­ten, Rö­mern, Ger­ma­nen und an­de­ren. Zu fin­den mit­ten in der Land­schaft, zu be­sich­ti­gen in his­to­ri­schen Bau­wer­ken und Mu­se­en, zu er­le­ben bei pracht­vol­len Fes­ten. Zahl­rei­che Kir­chen la­den In­ter­es­sier­te zu ei­nem Be­such ein. Und in­mit­ten all die­ser Zeug­nis­se ver­gan­ge­ner Zei­ten ist der Tau­nus auch vol­ler le­ben­di­ger Kunst und Kul­tur der Ge­gen­wart (Ti­tel­bild: Burg Kron­berg © Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice e.V.)
Aktuelles
Saalburg, Opel-Zoo, Hessenpark und Schlosshotel
Blog­ger­rei­se von "Trip to the Pla­net"
Christina vom Blog "Trip to the Planet" war kürzlich im Taunus unterwegs. Auf ihrer Rundtour durch das Mittelgebirge hat Sie vier bekannte hessische Ausflugsziele besucht. Danach durfte Sie im Schlosshotel in Kronberg übernachten. Ihre Erlebnisse hat sie in einem Blogartikel festgehalten.Weltenbummlerin Christina Schneider, die seit ein paar Jahren erfolgreich den Blog "Trip to the Planet betreibt, war vor einigen Wochen in der Region unterwegs. Bei ihrem Trip durch den Taunus besuchte sie zunächst das Kastell Saalburg. Dann ging es für sie in das Freilichtmuseum Hessenpark, den Opel-Zoo und schließlich die Burg Kronberg. Den Abschluss ihrer Tour bildete eine Übernachtung im Schlosshotel Kronberg.Für den Besuch des Römerkastells hatte sich Christina die frühen Morgenstunden ausgesucht. Nach eigener Aussage, um die alten Mauern ohne großen Besucherandrang auf sich wirken zu lassen. Ein Plan, der sich auszahlte. Denn: Sie genoss das zum UNESCO-Welterbe zählende Bauwerk ganz alleine. In Ihrem Artikel beschreibt sie das Kastell als "besonders atmosphärischen Ort".Von der Saalburg ging es weiter in Richtung Hessenpark. Dort tauchte Christina in "eine andere Welt" ein, ganz ohne "Fernseher, Computer und Handy…". Dann folgte der Besuch im Opel-Zoo, wo Christina ein Spielgerät entdeckte, das es ihr bereits in Kindheitstagen angetan hatte. Nachfolgend ging es zu Elefanten (ihre Lieblingstiere), Flamingos, Erdmännchen, Zabras und Giraffen. Zum Abschluss ihrer Tour durch das Mittelgebirge fuhr die aus Frankfurt stammende Bloggerin nach Kronberg. Dort kam sie in den Genuss, eine für Sie neue Burg zu besichtigen und wie eine Prinzessin zu nächtigen - im 1889 erbauten Schloss Friedrichshof. Hier geht es zum Blogartikel: http://triptotheplanet.de/schlosshotel-kronberg/
mehr
Aktuelles
Galerien & Museen
Bad Soden am Taunus
Stadt­mu­se­um Bad So­den am Tau­nus im Ba­de­haus
Das stadtgeschichtliche Museum befindet sich seit dem Jahr 1998 im ehemaligen Badehaus, wunderschön gelegen im Alten Kurpark. Es dokumentiert die über 800jährige Geschichte Sodens anhand der 2008 neu gestalteten Dauerausstellung. Die 1977 eingemeindeten Stadtteile Bad Sodens, Neuenhain und Altenhain, werden ausführlich vorgestellt, ebenso Werke einiger berühmter Sodener Künstler. Für das einstige Reichsdorf Soden waren lange Zeit die Salzquellen zur Salzgewinnung von Bedeutung. Seit dem 18. Jahrhundert entwickelte sich dann ein Kurbetrieb, der Soden 1922 den Titel „Bad“ eintrug. Der Kur- und Badebetrieb erlebte seine Blütezeit im 19. Jahrhundert, als außer den reichen Frankfurtern auch viele namhafte nationale und internationale Persönlichkeiten den Ort im Vordertaunus aufsuchten. So kurten hier u.a. die Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy und Peter Tschaikowski sowie berühmte Schriftsteller wie Hofmann von Fallersleben oder Leo Tolstoi, der den Kurort sogar in seinen Roman „Anna Karenina“ einfließen lässt. Wer mehr über die ständige Nähe, aber auch Abhängigkeit zur freien Reichsstadt Frankfurt erfahren möchte, über die Familie Malapert-Neufville, die über Jahrhunderte die Geschicke der Sodener Saline lenkte oder über die Herstellung der berühmten Sodener Mineralpastillen, sollte das Stadtmuseum unbedingt besuchen. Anhand eines einmaligen Löss-Profils, das auf dem ehemaligen Ziegeleigeländes im heutigen Wohngebiet „Am Carlusbaum“ abgenommen wurde, zeigt das Stadtmuseum: 120.000 Jahre Landschaftsgeschichte in Bad Soden am Taunus.
mehr
Galerien & Museen
Kirchen
Bad Homburg v.d. Höhe
Eng­li­sche Kir­che
Geschichte: Das Kurbad Homburg v.d.Höhe war sehr früh bei englischen Gästen beliebt. Schon in der Saison von 1857 zählte man von den insgesamt 8.500 Kurgästen - 1.703 Engländer. Der Anteil der Angelsachsen wurde im Laufe der Zeit immer höher, besonders nachdem der Prince of Wales (später König Edward VII.) regelmäßig hierher kam. Seit 1876 war es in der englischen Gesellschaft Brauch, nach Schluss der Parlamentssitzungen zur Kur in den Taunus zu fahren. Bereits 1859 entstand unter den englischen Gästen der Wunsch, in Homburg eine eigene Kirche zu besitzen. Landgraf Ferdinand stellte den Bauplatz aus dem Nachlass der verstorbenen englischen Landgräfin Elisabeth zur Verfügung. Die Englische Kirche wurde von Christian Holler in der Zeit von 1861-1868 erbaut. Die Einweihung fand am 02.09.1868 durch den Lord-Bischof von London statt. Als Gotteshaus (Christ-Church) für englische und amerikanische Kurgäste wurde es von 1868-1914 genutzt. Es fanden sonntags je zwei Gottesdienste statt, außerdem Trauungen, Taufen und Beerdigungen. Nach 1914 diente die Englische Kirche nicht mehr kirchlichen Zwecken. Von 1916-1925 war sie provisorisches Heimatmuseum, bevor dieses in die Louisenstr. 120 umzog. Ab 1946 wurde der Raum als Städtischer Konzertsaal genutzt. Nach der ersten Renovierung von 1964 wurden vereinzelt Theateraufführungen, Vorträge, Tagungen und Ausstellungen durchgeführt. Die 2. Renovierung erfolgte von 1989 bis 1990. Seit der Wiedereröffnung am 14.09.1990 werden in der Englischen Kirche regelmäßig - meist wöchentlich - Veranstaltungen wie z. B. Jazzkonzerte, klassische Konzerte, Kabarett, Kleinkunst, Vorträge und Ausstellungen durchgeführt.
mehr
Kirchen

Schon gewusst?

Nutzen Sie die Standortangabe, um sich die Entfernungen zu allen Angeboten anzeigen zu lassen.

Ihr Standort (optional)

Sie haben die Möglichkeit die Entfernung zwischen Ihrem (oder einem beliebigen) Standort und den Angeboten ausrechnen zu lassen. Mit Hilfe eines Smartphones, Tablets oder Laptops mit Mobilfunk, WLAN und/oder GPS-Modul können Sie Ihren Standort automatisch ermitteln lassen. Alternativ können Sie manuell einen Standort als Ausgangspunkt festlegen, indem Sie die entsprechende Adresse angeben.

Ihre Standortdaten werden zu keinem Zeitpunkt bei uns gespeichert oder verwertet. Alle Eingaben sind vollkommen freiwillig und anonym. Für mehr Informationen rufen die bitte die Seite Datenschutz auf.

Wichtiger Hinweis zur Ortung per GPS / Mobilfunk / WLAN
Die Ortung wird ausschließlich von Ihrem Gerät durchgeführt. Der Taunus Toursitik Service e.V. (TTS) hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit und Güte dieser Daten. Eine technische Unterstützung für diese Funktion kann daher grundsätzlich nicht angeboten werden. Im Zweifel nutzen sie bitte die manuelle Adresseingabe.

Information schließen

Geben Sie eine Adresse ein, die als Ausgangspunkt dienen soll:

Adresseingabe schließen
Orte auswählen
Sortieren nach
Stichwortsuche
Angebot und Ort
"Streitkirche" Kronberg im Taunus
Altana Kulturstiftung im Sinclair-Haus Bad Homburg v.d. Höhe
Altes Rathaus / Marktplatz Bad Nauheim
Altstadt Kronberg Kronberg im Taunus
Amthof-Galerie Bad Camberg
Ausgrabung Glashütte "An der Emsbachschlucht" Glashütten
Aussichtsturm Burgwarte (Burgbergturm) Bad Soden am Taunus
Backhaus/Heimatmuseum Gemünden Weilrod
Badehaus im Alten Kurpark Bad Soden am Taunus
Barockkirche Hasselbach Weilrod
BraunSammlung Kronberg im Taunus
Burg Altweilnau Weilrod
Burg Eppstein Eppstein
Burg Hohenstein Hohenstein
Burg Kronberg Kronberg im Taunus
Burg Reifenberg Schmitten im Taunus
Burg- und Stadtmuseum Königstein im Taunus
Burgruine Falkenstein Königstein im Taunus
Burgruine Königstein Königstein im Taunus
Central Garage Bad Homburg v.d. Höhe
Deutscher Limes-Radweg Schmitten im Taunus
Deutsches Äppelwoi-Theater Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Dorfbrunnen Oberems Glashütten
Dorfmuseum Laubuseschbach Weilmünster
Elvis-Stele Bad Nauheim
Englische Kirche Bad Homburg v.d. Höhe
Erlebnisausstellung im Taunus-Informationszentrum Oberursel (Taunus)
Eschborn K Kino und Kleinkunst Eschborn
Evangelische Christuskirche Oberursel (Taunus)
Evangelische Erlöserkirche Bad Homburg v.d. Höhe
Evangelische Gedächtniskirche Bad Homburg v.d. Höhe
Evangelische Immanuel-Kirche Königstein im Taunus
Evangelische Kapelle Glashütten
Evangelische Kapelle Reinborn Waldems
Evangelische Kirche Bad Soden am Taunus Bad Soden am Taunus
Evangelische Kirche Brandoberndorf Grävenwiesbach
Evangelische Kirche Burgholzhausen Friedrichsdorf
Evangelische Kirche Esch Waldems
Evangelische Kirche Eschborn Eschborn
Evangelische Kirche Friedrichsdorf Friedrichsdorf
Evangelische Kirche Gonzenheim Bad Homburg v.d. Höhe
Evangelische Kirche Grävenwiesbach Grävenwiesbach
Evangelische Kirche Griedelbach Grävenwiesbach
Evangelische Kirche Köppern Friedrichsdorf
Evangelische Kirche Kraftsolms Waldsolms
Evangelische Kirche Kröffelbach Waldsolms
Evangelische Kirche Neuenhain Bad Soden am Taunus
Evangelische Kirche Oberliederbach Liederbach am Taunus
Evangelische Kirche Reichenbach Waldems
Evangelische Kirche Seulberg Friedrichsdorf
Evangelische Kirche Steinfischbach Waldems
Evangelische Kirche Wehrheim Wehrheim
Evangelische Kirche Weilmünster Weilmünster
Evangelische Kirche Weiperfelden Waldsolms
Evangelische Kirchengemeinde St. Johannes Fischbach Kelkheim (Taunus)
Evangelische Laurentiuskirche Usingen Usingen
Evangelische Markus-Gemeinde Schönberg Kronberg im Taunus
Evangelische Martin-Luther-Kirche Königstein im Taunus
Evangelische Martinskirche Bad Camberg
Evangelische Paulusgemeinde Kelkheim (Taunus)
Evangelische Stephanusgemeinde Kelkheim (Taunus)
Evangelische Talkirche Eppstein
Evangelische Unionskirche Idstein Idstein
Evangelische Waldenserkirche Dornholzhausen Bad Homburg v.d. Höhe
Filmtheater Friedrichsdorf-Köppern Friedrichsdorf
Foto-Galerie Reiner Harscher Friedrichsdorf
frauhasenmaus' Kunstwerkstatt Waldems
Freilichtmuseum Hessenpark Neu-Anspach
Fritz Best-Museum Kronberg im Taunus
Galerie am Rathaus Eschborn
Galerie Artlantis Bad Homburg v.d. Höhe
Galerie der Stadt Kelkheim (Taunus) Kelkheim (Taunus)
Galerie Elzenheimer Bad Soden am Taunus
Galerie Hana Königstein im Taunus
Galerie Helga K. Schiffler Bad Soden am Taunus
Galerie Kerstner Kronberg im Taunus
Galerie Kunst in der Zehntscheune Bad Homburg v.d. Höhe
Galerie Paradies Weilrod
Galerie Paul Sties Kronberg im Taunus
Galerie Scheffel Bad Homburg v.d. Höhe
Galerie Uhn Königstein im Taunus
Gradierbau I Bad Nauheim
Heimat- und Dorfmuseum Pfaffenwiesbach Wehrheim
Heimatmuseum Bremthal Eppstein
Heimatmuseum Seulberg Friedrichsdorf
Heimatmuseum Steinfischbach Waldems
Heimatstube Ober-Erlenbach Bad Homburg v.d. Höhe
Heimatstube Weilmünster Weilmünster
Herz-Jesu-Kirche Bad Homburg v.d. Höhe
Hexenturm Idstein Idstein
Historische Altstadt Idstein Idstein
Historischer Amthof mit Stadt- und Turmmuseum Bad Camberg
Horex Museum Bad Homburg v.d. Höhe
Hospitalkirche St. Barbara Oberursel (Taunus)
Hugenottenkirche Usingen Usingen
Hundertwasserhaus Bad Soden Bad Soden am Taunus
Info-Portal Limeserlebnispfad Glashütten
Johanniskirche Kronberg im Taunus
Jugendstiltheater Bad Nauheim
Kaisertempel auf dem Staufen Eppstein
Kapelle am Pilgerweg Kriftel
Kapelle Oberlauken Weilrod
Kastell Kapersburg Wehrheim
Kastell Kleiner Feldberg Schmitten im Taunus
Kastell Maisel Glashütten
Katholische Heilig-Geist Kirche Glashütten
Katholische Kirche Heilig Kreuz Burgholzhausen Friedrichsdorf
Katholische Kirche Heilig-Kreuz Bad Homburg v.d. Höhe
Katholische Kirche Liederbach Liederbach am Taunus
Katholische Kirche St. Georg Pfaffenwiesbach Wehrheim
Katholische Kirche St. Martin Idstein
Katholische Kirche St. Martin Ober-Erlenbach Bad Homburg v.d. Höhe
Katholische Kirche St. Vitus Kriftel
Katholische Kirche St. Wendelin Bad Camberg
Katholische Kirchengemeinde St. Josef Kelkheim (Taunus)
Katholische Kirchengemeinde St. Martin Kelkheim (Taunus)
Katholische Kirchengemeinde St. Matthäus Kelkheim (Taunus)
Katholische Pfarrkirche Christkönig Königstein im Taunus
Katholische Pfarrkirche Maria Geburt Altenhain Bad Soden am Taunus
Katholische Pfarrkirche Maria Hilf Neuenhain Bad Soden am Taunus
Katholische Pfarrkirche St. Bonifatius Friedrichsdorf
Katholische Pfarrkirche St. Dionysius Kelkheim (Taunus)
Katholische Pfarrkirche St. Johannes Usingen
Katholische Pfarrkirche St. Marien Königstein im Taunus
Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul Bad Camberg Bad Camberg
Katholische Pfarrkirche St.Katharina Bad Soden am Taunus
Katholische Pfarrkirche zur Hl. Dreifaltigkeit Kelkheim (Taunus)
Keltensiedlung Heidetränk-Oppidum Oberursel (Taunus)
Keltische Ringwälle auf dem Altkönig Kronberg im Taunus
Kino Kelkheim Kelkheim (Taunus)
Kirche St. Aureus und Justina Oberursel (Taunus)
Kirche St. Crutzen Oberursel (Taunus)
Kirche St. Hedwig Oberursel (Taunus)
Kirche St. Jakobus Eppstein
Kirche St. Johannes Bad Homburg v.d. Höhe
Kirche St. Laurentius Eppstein
Kirche St. Margareta Eppstein
Kirche St. Marien Bad Homburg v.d. Höhe
Kirche St. Michael in Ehlhalten Eppstein
Kirche St. Michael Niederjosbach Eppstein
Kirche St. Petrus Canisius Oberursel (Taunus)
Kirche St. Ursula Oberursel (Taunus)
Kirchenladen "Treffpunkt Aktiv im Norden" Oberursel (Taunus)
Kirchenruine Landstein Weilrod
Kirdorfer Heimatmuseum Bad Homburg v.d. Höhe
Kleinkunstbühne Garniers Keller Friedrichsdorf
Kloster- und Pfarrkirche St. Franziskus Kelkheim (Taunus)
Kreuzkapelle Bad Camberg
Kreuzkirche Bommersheim Oberursel (Taunus)
Kronberger Lichtspiele Kronberg im Taunus
KULT Kinobar Bad Soden am Taunus
Kurtheater Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Landgrafenschloss Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Laurentiuskirche Arnoldshain Schmitten im Taunus
Lichthäuschen Laubuseschbach Weilmünster
Liebfrauenkirche Oberursel (Taunus)
Limes-Route Wehrheim
Limeserlebnispfad Hochtaunus Schmitten im Taunus
Limesinformationszentrum Hohenstein
Medico Palais Bad Soden am Taunus
Meissener Porzellan Ausstellung im Ramada Hotel Bad Soden am Taunus
Museen im Königsflügel und Englischen Flügel des Landgrafenschlosses Bad Homburg v.d. Höhe
Museum Burg Kronberg Kronberg im Taunus
Museum der Stadt Eschborn Eschborn
Museum im Gotischen Haus Bad Homburg v.d. Höhe
Museum Kelkheim Kelkheim (Taunus)
Museum Kronberger Malerkolonie Kronberg im Taunus
Museum Stadtgeschichte Kronberg Kronberg im Taunus
Museumsstube des Heimat- und Geschichtsvereins Schloßborn Glashütten
Neuapostolische Kirche Königstein Königstein im Taunus
Obertorturm mit Hohenfeldkapelle Bad Camberg Bad Camberg
Pastori – das historische Lichtspielgasthaus Weilmünster
Paulinenschlößchen Bad Soden am Taunus
Pfarrhaus Rod a.d.Weil Weilrod
Pfarrkirche St. Philippus und Jakobus Glashütten
Philipp-Reis-Haus - Städtisches Museum Friedrichsdorf
Privates Paläontologisches Museum Kelkheim (Taunus)
Rentmauer/Ringwall Weilrod
Residenzschloss Idstein Idstein
Richard-Schirrmann-Museum Grävenwiesbach
Rolls Royce Werksmuseum Oberursel (Taunus)
Römerkastell Saalburg - Archäologischer Park Bad Homburg v.d. Höhe
Römerturm Idstein
Römischer Signalturm auf dem Johannisberg Bad Nauheim
Rosenmuseum Steinfurth Bad Nauheim
Rostropovich-Büste Kronberg im Taunus
Russische Ikonostase Bad Nauheim
Russische Kirche Bad Homburg v.d. Höhe
Satyra - Galerie Sybille Buckwitz Kronberg im Taunus
Schloss Friedrichshof Kronberg im Taunus
Schloss Kransberg Usingen
Schloss Neuweilnau Weilrod
Schloss Rettershof Kelkheim (Taunus)
Schlosskirche Bad Homburg v.d. Höhe
Schlosspark Friedrichshof Kronberg im Taunus
Schulmuseum Kriftel
Schwalheimer Rad Bad Nauheim
Selterswassermuseum im Niederselterser Mineralbrunnen Selters (Taunus)
Siamesischer Tempel Thai-Sala Bad Homburg v.d. Höhe
Skulpturenachse Eschborn
Spielbank Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Sprudelhof mit Badehäusern Bad Nauheim
St. Alban Schönberg Kronberg im Taunus
St. Antonius Kloster Waldsolms
St. Gertrudiskapelle Schmitten im Taunus
St. Peter und Paul Kronberg im Taunus
St. Vitus Oberhöchstadt Kronberg im Taunus
Stadt- und Burgmuseum auf Burg Eppstein Eppstein
Stadt- und Turmmuseum Bad Camberg
Stadtarchiv Friedrichsdorf Friedrichsdorf
Stadtbücherei / Haus des Gastes Bad Nauheim
Stadtgalerie Bad Soden am Taunus im Badehaus Bad Soden am Taunus
Städtisches Museum der Stadt Eschborn Eschborn
Stadtmuseum Bad Soden am Taunus im Badehaus Bad Soden am Taunus
Stadtmuseum Idstein Idstein
Stadtmuseum Usingen und Museum für Vor- und Frühgeschichte des Usinger Landes Usingen
Stadttormuseum Wehrheim Wehrheim
Taunus Kinocenter Idstein
Technikum29 Kelkheim (Taunus)
Technische Bauten / Alte Wäscherei Bad Nauheim
Trinkkuranlage Bad Nauheim
Turm-Museum (im Turm der St. Ursula-Kirche) Oberursel (Taunus)
UNESCO Weltkulturerbe Obergermanischer-Raetischer Limes Schmitten im Taunus
Victoriapark Kronberg im Taunus
Villa Bonn (Rathaus der Stadt Kronberg im Taunus) Kronberg im Taunus
Vortaunusmuseum Oberursel (Taunus)
Zauberberg Ruppertshain Kelkheim (Taunus)