Sie befinden sich hier:

Gaststätte-Cafe-Pension Zum Feldbergblick

Schmitten im Taunus
Der Fa­mi­li­en­be­trieb im Hochtau­nus be­fin­det sich im ro­man­ti­schen Weil­tal und ga­ran­tiert mit sei­ner ru­hi­gen Wald­la­ge ei­nen er­hol­sa­men Au­f­ent­halt in fri­scher Tau­nus­luft. Den­noch liegt das Gast­haus zen­tral, in ei­nem sehr viel­sei­ti­gen Aus­flugs­ge­biet mit­ten im sc­hö­nen Tau­nus, am Ran­de des Heil­k­li­ma­parks und Luft­ku­r­or­tes Sch­mit­ten.Mit Mut­ters haus­ge­ba­cke­nem Ku­chen, Fleisch- und Wurst­wa­ren aus ei­ge­ner Her­stel­lun­gund ei­ner bür­ger­lich-re­gio­nal ori­en­tier­ten Küche so­wie un­se­ren sai­so­na­len Spe­zia­li­tä­ten wird Ih­nen ga­ran­tiert ein an­ge­neh­mer Au­f­ent­halt be­rei­tet.Spe­zia­li­tä­ten:
Schlacht­fest, ku­li­na­ri­sche Ak­ti­ons­wo­chen, Fleisch- und Wurst­wa­ren aus ei­ge­ner Her­stel­lung, haus­ge­ba­cke­ner Ku­chen, Wild aus der Um­ge­bung.Rä­um­lich­kei­ten:
40 Sitz­plät­ze im Ga­straum
20 Sitz­plät­ze im Win­ter­gar­ten
20 Sitz­plät­ze in der Zir­bel­stu­be
60 Sitz­plät­ze im Saal

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag ab 10:00 Uhr
Küche bis 20:00 Uhr

Adresse

Panoramaweg 2
61389 Schmitten im Taunus-Hunoldstal

Anreise

Mit dem Auto: Aus Richtung Frankfurt von der A 5/Bad Homburger Kreuz auf die A661 Richtung Oberursel, bis zum Ende auf die B 455 Richtung Königstein, Abfahrt Hohemark Richtung Feldberg/Schmitten L 3004. Durch Schmitten der Weilstraße L 3025 folgen. In Brombach rechts hinter der Esso-Tankstelle abbiegen. In Brombach links an der Fa. Fenster Müller vorbei Richtung Hunoldstal. In Hunoldstal über die Kreuzung links auf unseren Parkplatz.Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Linie U3 bis zur Endstation Oberursel-Hohemark, dann mit der Buslinie 50 bis Hunoldstal.

Freizeitangebote in der Nähe

Tiere, Zoo & Co
Weilrod • 3,46 km
Die Tier­brü­cke: mit Tie­ren un­ter­wegs im Tau­nus
Die Tierbrücke in Weilrod bietet geführte Wanderungen mit Eseln und Ponys im schönen Usinger Land an. Die Dauer einer Wanderung wird von den Teilnehmern bestimmt, sie liegt meist bei 1,5 bis 3 Stunden. Die liebenswerten Langohren und die Ponys freuen sich auf Sie zu jeder Jahreszeit! Zum Wandern mit tierischer Begleitung sollten Sie mitbringen: - der Witterung angepasste Kleidung - feste Schuhe - ausreichend Proviant Die Tierbrücke bietet u.a. folgende Angebote: Die Tierbegegnungstage ermöglichen es Ihnen, das Team der Tierbrücke, die Tiere und Angebote kennen zu lernen und in den Umgang mit Tieren hinein zu schnuppern. Die Tierbegegnungstage finden von Mai bis September an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Ebenfalls auf Anfrage finden Laufgruppen mit Pferden, Ponys und Eseln statt. Dabei werden zunächst gemeinsam die Tiere geputzt. Dann geht es mit den Vierbeinern durch den schönen Taunus. Zwei Teilnehmer führen dabei gemeinsam ein Tier. Die Laufgruppen finden bei fast jedem Wetter statt. Wetterfeste, der Jahreszeit entsprechende Kleidung ist daher erforderlich. Eselwandern/Esel-Trekking: Mit den drei Langohren durchwandert das Team der Tierbrücke mit Ihnen den schönen Taunus bei fast jedem Wetter. Je nach Wunsch der Gäste gibt es Picknick oder es wird eingekehrt. Die Dauer der Wanderung wird vorher vereinbart.
mehr
Tiere, Zoo & Co