Essen & Trinken

Hessische Gaumenfreuden und Co.
So abwechslungsreich wie der Taunus als Reiseziel ist, sind auch die kulinarischen Angebote dieser Region. Neben der traditionellen gutbürgerlichen Küche mit starkem regionalem Charakter verwöhnen renommierte Gastronomen ihre Gäste auf höchstem Niveau. Und wegen der ausgeprägten Landwirtschaft kommen Speisen und Getränke oft aus eigener Herstellung oder direkt vom benachbarten Bauernhof frisch auf den Tisch (Titelbild: Gimbacher Hof © Taunus Touristik Service e.V.).

Angebotssuche

Karte
Mein
Standort
Filter1
10 Ergebnisse
Name
Ort
Abhol-/Lieferservice
Zertifizierung
Standort-Umkreissuche
Bäckerei-Café Otto Ernst
Neu-Anspach
Mit Ihren Backwaren in Bioqualität bietet die Bäckerei Otto Ernst seit über 175 Jahren beste Back- und Kuchenspezialitäten. Angeschlossen ist ein Café mit freundlicher Bedienung. Spezialitäten sind: Traditionelle heimische Brot-, Brötchen- und Kuchenspezialitäten. Das Café bietet Platz für 32 Gäste. Für Feierlichkeit
Café Konditorei Becker
Neu-Anspach
Gemütliches Café mit 35 Sitzplätze, in erholsamer Lage nahe Wald und vieler Wanderwege. Hier gibt es leckere, hausgemachte Torten, Kuchen, liebevoll angerichtete Frühstücke und andere Köstlichkeiten. Im Sommer kann man die große Hofterrasse nutzen, um einen Eiskaffee zu trinken oder Eis zu schlecken. Qualität, Frische
Café & Unverpackt-Laden Genussdiele
Neu-Anspach
Genießen, verweilen, einkaufen ist das Motto der Genussdiele. Hier kann bei einer Tasse Cappuccino oder einem Tee kurz innegehalten werden. Dazu gibt es eine Vielzahl an Wahlmöglichkeiten für große und kleine Genießer. Das Angebot reicht von verschiedenen, teils außergewöhnlichen, Eissorten über frisch gebackene Bub
Gasthaus Zur Talmühle
Neu-Anspach
Die herrliche Lage im Stahlnhainer Grund zwischen Neu-Anspach und Hessenpark ist sicher nicht der einzige Grund, weshalb die Talmühle ein ideales Ausflugsziel ist. Schon zur Gründungszeit im Jahre 1901 war der selbst gekelterte Apfelwein eine der Attraktionen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Und wo Apfelwein
Gaststätte Zur Usaquelle
Neu-Anspach
Direkt am Waldschwimmbad Neu-Anspach gelegen, bietet die Gaststätte Zur Usaquelle ganzjährig gutbürgerliche und lokale Küche an. Dabei wird viel Wert auf Regionalität und Frische gelegt. Neben der Hauptspeisekarte wird man jahreszeitlich mit abwechslungsreichen Wochen- und Saisongerichten verwöhnt. Spezielle Wünsche,
Landhotel und Gasthaus Velte
Neu-Anspach
Das Landhotel & Gasthaus Velte – bereits seit 1934 im Familienbesitz – verspricht Ihnen Erholung und Behaglichkeit. Ob Sie einen entspannenden Kurztrip in den Taunus, Ihre Familienfeier oder einen beruflichen Aufenthalt planen.Direkt im wunderschönen Taunus, nicht weit entfernt von zahlreichen Sehenswürdigkeiten und At
Marktplatz 11 - Gastronomie im Hessenpark
Neu-Anspach
Das Restaurant & Café liegt direkt am malerischen Marktplatz des Freilichtmuseum Hessenpark und befindet sich im Landhotel Zum Hessenpark. Am Tage werden Sie mit köstlichem Kaffee, hausgebackenem Kuchen sowie kleinen herzhaften Gerichten verwöhnt. Am Abend liegt das Augenmerk auf einer feinen und eleganten Auswahl auch
Weinstube Schultheisshof
Neu-Anspach
Der Schultheisshof orientiert sich an den Weinstuben, die es in der Pfalz, im Elsass oder im Mittelrheintal gibt. Die Weinkarte ist im Vergleich zu Restaurants oft wesentlicher umfangreicher, bevorzugt werden lokale Weine. Außerdem gibt es kleinere Mahlzeiten. Entsprechend dem Motto konzentriert sich der Schultheisshof
Wintermühle
Neu-Anspach
Der landwirtschaftliche Betrieb Wintermühle ist ein von Deutschen Reiterlicher Vereinigung anerkannter Zucht- und Ausbildungsbetrieb. Seit 1995 werden in dem Betrieb Pferdewirte (Ausbildungsschwerpunkt Zucht und Haltung) ausgebildet. Die Wintermühle (zu bewirtschaftende Fläche: ca. 80 ha) beherbergt 120 Pferde, der
Wirtshaus Zum Adler im Hessenpark
Neu-Anspach
Das schöne historische Gebäude des Wirtshauses Zum Adler befand sich ursprünglich im Odenwald, wurde dort 1712 erstmals urkundlich erwähnt und zog dann in den Hessenpark nach Neu-Anspach um, wo das frühere ländliche Leben in unserem Bundesland mit zahlreichen Original-Gebäuden und nach traditionellen Methoden betrieben