Essen & Trinken

Hessische Gaumenfreuden und Co.
So abwechslungsreich wie der Taunus als Reiseziel ist, sind auch die kulinarischen Angebote dieser Region. Neben der traditionellen gutbürgerlichen Küche mit starkem regionalem Charakter verwöhnen renommierte Gastronomen ihre Gäste auf höchstem Niveau. Und wegen der ausgeprägten Landwirtschaft kommen Speisen und Getränke oft aus eigener Herstellung oder direkt vom benachbarten Bauernhof frisch auf den Tisch (Titelbild: Gimbacher Hof © Taunus Touristik Service e.V.).

Angebotssuche

Karte
Mein
Standort
Filter1
5 Ergebnisse
Name
Ort
Kategorie
Barrierefreiheit
RheinMainCard
Abhol-/Lieferservice
Zertifizierung
Standort-Umkreissuche
jetzt geöffnet
09:00 ‒ 18:00 Uhr
Lindenhof - Obsthof Gebrüder Hoss
KriftelHofläden & Direktvermarkter
2018 haben die Gebrüder Hoss („Lindenhof“) ihren neuen Hofladen eröffnet. Dieser befindet sich an der Landesstraße Hattersheim-Eppstein und an der Kreuzung zu Hochfeld, Bonifatiuskapelle und Konrad-Adenauer-Schulen. Hinweise an der Landesstraße und Parkplätze an der Halle machen es den Kunden leicht, den Hofladen anzuf
jetzt geöffnet
09:00 ‒ 13:00 Uhr
16:00 ‒ 18:30 Uhr
Obst vom Mönchhof
KriftelHofläden & Direktvermarkter
Obst vom Mönchhof gibt es bereits in der dritten Generation der Familie Theis. Mit viel Erfahrung und Leidenschaft baut Andreas Theis mit seiner Familie über 15 Apfelsorten, fünf Birnensorten und alleine acht Zwetschgensorten an. Hinzu kommt ein umfangreiches Beeren- und Steinobstsortiment. Zertifiziert nach QS-GAP sin
jetzt geöffnet
08:00 ‒ 18:30 Uhr
Obsthof am Berg
KriftelHofläden & Direktvermarkter | Regionales | Erlebnis-Höfe
Seit Generationen liebt man hier das Obst: Josef und Anni Henrich gründeten 1970 das Familienunternehmen als Obstanbaubetrieb in der Gemarkung „Am Berg“. 1992 übernahm Sohn Horst als gelernter Obstbauer und Gärtnermeister den elterlichen Betrieb. Seine Söhne Holger (Dipl.-Ing. FH Getränketechnologie) und Ralf (Winzer u
jetzt geöffnet
08:00 ‒ 18:30 Uhr
Obsthof an der Kirche
KriftelHofläden & Direktvermarkter
Seit Jahrzehnten produziert die Familie Hasenbach in der Feldgemarkung Kriftel sowohl traditionelle als auch neue Obstarten und Sorten. In der eigenen Kelterei werden Äpfel nahezu ganzjährig zu Süßmost und Apfelwein verarbeitet. Der Hofladen befindet sich im Ortskern von Kriftel, gegenüber der katholischen Kirche St. V
jetzt geöffnet
08:00 ‒ 13:00 Uhr
14:00 ‒ 18:00 Uhr
Obsthof Heil
KriftelHofläden & Direktvermarkter
Der Obsthof Berthold Heil verfügt über einen Hofladen in der Bahnhofstraße 2 in Kriftel und einen Stand an der L 3018 zwischen Kriftel und dem Frankfurter Stadtteil Zeilsheim. Im Hofladen gibt es Obst aus eigenem Anbau: Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Süß- und Sauerkirschen, Äpfel, B