Aktuelles aus dem Taunus

Mein
Standort
Filter
632 Ergebnisse
"Lärmpause" im Feldberggebiet am 08.+ 09. OktoberTeilstreckensperrungen für Motorräder
TaunusAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Motorradfahrer aufgepasst: Am kommenden Wochenende (08. und 09. Oktober 2022) werden erneut einzelne Strecken im Hochtaunus für Motorradfahrer gesperrt sein. Mit dieser sogenannten Lärmpause hoffen der Hochtaunuskreis und die Kommunen im Feldberggebiet, Lärmemissionen entgegenzuwirken und Unfallzahlen zu senken. Wo gelten die Streckensperrungen? L 3004 zwischen Ortsschild Oberursel
Taunusbetriebe erhalten „Hessen à la carte“-AuszeichnungQualität die man schmeckt!
TaunusEssen & Trinken
Im Taunus kann man es sich schmecken lassen. Denn viele Restaurants holen für ihre regionale Speisen heimische Produkte frisch auf den Teller und zeigen, dass die hessische Küche regional, traditionell, innovativ, ursprünglich und nachhaltig, kurzum: vielseitig ist!In diesem Jahr wurden 50 Gastronominnen und Gastronomen in Hessen von der Restaurantkooperation „Hessen à la carte“ für die
Blumensamen zum 7. Hessischen Tag der NachhaltigkeitMach mit und sein dabei!
TaunusNatur & Erlebnis | Allgemeines
Unter dem Motto „Nachhaltig. Bunt. Lebenswert. Aktiv Hessen gestalten“ möchte der Taunus Touristik Service (TTS) am 7. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit das Leitbild der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen lebendig werden lassen. Der Aktionstag findet am 29. September 2022 statt und bietet für Jung und Alt eine großartige Gelegenheit, sich mit den verschiedenen Aspekten der Nachhaltigkeit zu beschäfti
TTS-Aktionen für mehr Nachhaltigkeit und UmweltschutzStart zum World Cleanup Day
TaunusNatur & Erlebnis
Am Vortag des World Cleanup Day, einem Aktionstag, bei dem sich Menschen auf der ganzen Welt für eine saubere Umwelt einsetzen, hat das Team des Taunus Touristik Service (TTS) zwei Stunden lang die Natur rund um das Taunus-Informationszentrum (TIZ) von Unrat befreit. Unterstützt wurde die Aktion vom TTS-Vorsitzenden Roland Seel und dem Ersten Kreisbeigeordneten und Tourismusdezernenten des Hochtau
Infrastruktur entlang der Wisper Trails wächstNeue Wanderhütte in Entstehung
HeidenrodSport & Outdoor | Natur & Erlebnis | Essen & Trinken
Die touristische Infrastruktur im Wispertaunus wächst: Am Dickschieder Atzmann in Heidenrod wird zukünftig eine zehn mal zehn Metern große Hütte stehen. Die Hütte, die im Blockhaus Stil gehalten ist und über eine Terrasse verfügt, soll für Wanderer und Spaziergänger nicht nur ein Schutz bei schlechtem Wetter, sondern auch eine urige Einkehrmöglichkeit sein. Mit etwas Glück wird das Bauwerk noch in
Der Tag des offenen Denkmals im TaunusBesondere Einblicke
TaunusKultur & Geschichte
Am 11. September sorgt der Tag des offenen Denkmals deutschlandweit für einmalige An- und Einsichten. So auch im Taunus. Gleich mehrere Programmpunkte zwischen Rhein, Main, Lahn und Wetterau erlauben eine Reise in die Vergangenheit. In der Brunnenstadt Oberursel kann der jüdische Friedhof in der Altkönigstraße besichtigt werden. Im Rahmen des bundesweiten Aktionstages findet um 15:00 Uhr eine
Neuer Wanderweg: "Rund um den Landstein"50 Jahre Hochtaunuskreis
WeilrodSport & Outdoor
Im Weiltal gibt es einen neuen Wanderweg! Rund 11 Kilometer lang ist die Rundroute mit dem Namen "Rund um den Landstein", dessen Start und Ziel die ehemalige Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau zum Landstein" im malerisch gelegenen Weilrod ist. Der Weg führt in einem abwechslungsreichen Auf und ab durch schöne Natur und zu einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Weiltal. Highlight des Weg
Naturpark Taunus: 2. Hälfte des FerienprogrammsBesondere Touren und Veranstaltungen
TaunusNatur & Erlebnis | Sport & Outdoor | Familie & Attraktionen
Bereits seit Mitte Juli läuft des abwechlungsreiche Ferienprogramm des Naturpark Taunus. Für die zweite Hälfte der hessischen Summerferien sind weitere Termine geplant. Bereits am kommenden Wochenende steht ein Highlight an. Und auch die beliebte Tour mit der Bergwacht am Großen Feldberg zum Ende der Ferien wirft bereits ihre Schatten voraus. Am kommenden Samstag geht es mit einem Naturpark-G
Nach Sanierung: Burg Eppstein vor WiedereröffnungOffene Tore seit über zwei Jahren
EppsteinAusflugsziele & Sehenswürdigkeiten | Kultur & Geschichte
Lange, viel zu lange war das Tor von Burg Eppstein verschlossen. Nun steht das Wahrzeichen der Burgstadt im Vordertaunus kurz vor der Wiedereröffnung. Am 30. August um 10:00 Uhr startet die diesjährige Saison, das Burgmuseum öffnet einen Tag später. Am 2. September lädt Bürgermeister Alexander Simon zu einem Rundgang durch die Burg. Gemeinsam mit Museumsleiterin Monika Rohde-Reith berichtet e
Kurhaus Ochs ist "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland"Wanderfreundlichkeit bestätigt
Schmitten im TaunusÜbernachten
Das Kurhaus Ochs in Schmitten im Taunus wurde als erstes Hotel der Region mit dem Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet. Wanderer können bei Betrieben mit diesem Gütesiegel gewiss sein, dass man sich hier auf ihre Bedürfnisse einstellt. Denn nur Häuser die zahlreiche Kernkriterien erfüllen, dürfen sich mit diesem Siegel schmücken. So garanti
Akute Waldbrandgefahr im TaunusErhöhte Vorsicht geboten
TaunusGefahrenmeldungen
Tagelange Hitze, seit Wochen kein Regen: Der Hochsommer bereitet den Wäldern im Taunus immer größere Probleme. Die große Trockenheit hat in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Bränden geführt. Erst am vergangenen Donnerstag stand ein Waldstück zwischen dem beliebten Pass Fuchstanz und dem Gipfel des Altkönig (798 m) in Flammen. Bitte seien Sie bei Ihren Touren durch die Taunuswälder besonder
Umleitung des Weiltalbusses, keine Abfahrt am TIZBaumaßnahmen in Schmitten
TaunusAllgemeines | Sport & Outdoor
Ferienzeit ist Baustellenzeit. Auch im Taunus finden in den kommenden Wochen Baumaßnahmen statt. Betroffen ist unter anderem die Feldbergregion auf der Gemarkung der Gemeinde Schmitten. Dies führt zu einer Anpassung des Busangebotes. Betroffen sind die Linien 50, 51, 60, 80 und 245 (Weiltalbus). Die geänderten Linienwege sind in der Verbindungsauskunft des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) enthal
SchwalbenTouren: neue Ausschilderung in den Stadtteilen"Lust auf 'ne Runde" in Bad Schwalbach
Bad SchwalbachSport & Outdoor
Das System hochwertig ausgeschilderter Wanderwege im westlichen Taunus wächst. Neuer Bestandteil des Wegenetzes sind die SchwalbenTouren "Lust auf 'ne Runde" auf dem Gebiet der Kurstadt Bad Schwalbach, deren Gemarkung man nun in Eigenregie erkunden kann. Die neuen Wanderwege haben Streckenlängen zwischen 2,7 und 8,9 Kilometern. Es handelt sich bei allen Wegen um Rundtouren mit einer durchgängigen
Maislabyrinthe laden zum sommerlichen OutdoorspaßZwei Irrgärten haben bereits geöffnet
TaunusFamilie & Attraktionen | Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten
Familien und Outdoor-Fans aufgepasst: Auch in diesem Jahr öffnen die vier Maislabyrinthe im Taunus ihre Pforten. Zwei der vier Outdoor-Attraktionen haben bereits geöffnet, die übrigen zwei Irrgärten öffnen am 6. August. Bis in den Herbst hinein sorgen die Labyrinthe für jede Menge Spaß und Landerlebnis an der frischen Luft. Eines der drei Labyrinthe wird rund um Halloween zum "Horror-Labyrint
Wandern, Vanlife und Genuss im MittelgebirgeBloggerinnen von bevandert im Taunus
TaunusSport & Outdoor | Natur & Erlebnis
Willkommen zurück!Bereits zu dritten Mal darf das Team des Taunus Touristik Service die Bloggerinnen Alisa und Marina von bevandert im Taunus begrüßen. Mit ihrem Blog widmen sich die beiden aus dem Sauerland stammenden Mädels den Mittelgebirgen Deutschlands und berichten hier über ihre Outdoor-Erlebnisse. Ihre aktuelle Tour durch den Taunus starten die beiden heute zunächst auf dem Geo-Erlebn