Von Brunnen, Schürfungen und Stollen – Wassergewinnung in Königstein

Geführte Wanderung mit Königsteins Wassermeister Stefan Ernst
Königstein im Taunus,
Anmeldung erforderlich

Um die Wasserversorgung für die Stadt Königstein im Taunus sicherzustellen betreiben die Stadtwerke ein ca. 114 km langes öffentliches Rohrnetz mit rund 4.000 Hausanschlüssen und unterhalten für die Wassergewinnung und Aufbereitung: 7 Brunnen, 2 Schürfungen, 4 Stollen, 7 Hochbehälter und 5 Aufbereitungsanlagen.

Wie und wo das alles funktioniert zeigt Wassermeister Stefan Ernst auf seiner anspruchsvollen Rundwanderung durch die Natur zu ausgesuchten Anlagen, wo auch mal ein Schlückchen köstlichen Wassers versucht werden kann.

Die Wanderung samt Besichtigungen dauert drei bis vier Stunden.

Teilnahmebedingungen
Teilnahme: 5 Euro, Kinder und Königsteiner Kurgäste frei.
Eine Anmeldung ist erforderlich: info@koenigstein.de oder (0 61 74) 202 251

Die Wanderung findet vorbehaltlich einer Corona-Verordnung statt, die diese zulässt und mit einer den dann gültigen Vorgaben entsprechenden Durchführung, wie bspw. begrenzte Anzahl an Teilnehmern, Personendatenerfassung und/oder Geimpft- bzw. Genesenenstatuskontrolle.

Veranstaltungsort

Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben
61462 Königstein im Taunus

Preise

Erwachsene: 5,00 €