Über die „lang Lisbeth“ zum geheimnisvollen Bleibeskopf

Bad Homburg v.d. Höhe,
Die Rundwanderung mit dem zertifizierten Naturparkführer und Limes-Cicerone Chrsttofer Neuhaus von ca. 8 km führt bei mäßigen Steigungen an Denkmälern des Landschaftsparks Elisabethenschneise vorbei zu den verborgenen Hirschsteinen und weiter zum geheimnisvollen Bleibeskopf. Hier werden die Relikte aus der früheren Besiedlung des Taunus erkundet und verschiedene Theorien über die ehemalige Nutzung dieser exponierten Bergkuppe vorgestellt.
Neben der archäologischen Besonderheit erlaubt der Bleibeskopf eine hervorragende Fernsicht auf die Main-Ebene bis hin zum Odenwald.
Eine Anmeldung unter https://naturpark-taunus.de/veranstaltungen/ ist erforderlich.

Veranstaltungsort

Bushaltestelle/Parkplatz Hirschgarten, Bad Homburg-Dornholzhausen
61350 Bad Homburg v.d. Höhe

Preise

Erwachsene: 7,00 €
Kinder: 5,00 €