TheaterPur!

Heilig Abend
Bad Homburg v.d. Höhe,

Ein Polizist, eine Terrorverdächtige und eine tickende Uhr – das ist der äußere Rahmen von Daniel Kehlmanns Kammerspiel „Heilig Abend“. Die Philosophieprofessorin Judith wird an Heiligabend vorläufig festgenommen. Ihr wird vorgeworfen, zusammen mit ihrem Ex Mann einen Terroranschlag geplant zu haben. Der Verhörspezialist Thomas hat genau 90 Minuten Zeit, um zu erfahren, wo sie eine Bombe gelegt hat, denn um Mitternacht soll sie explodieren. Falls es sie erstens wirklich gibt, diese Bombe, und falls zweitens die Tatverdächtige auch wirklich die Täterin ist. Der Ermittler weiß fast alles über sie, ihre Arbeit, ihre gescheiterte Ehe. Kehlmanns klug aufgebautes Kammerspiel ist ein ebenso rasanter wie eleganter Schlagabtausch mit wechselnden Sympathieträgern.

Veranstaltungsort

Ferdinandstraße 16
61348 Bad Homburg v.d. Höhe