Sie befinden sich hier:

Klassik in Kronberg: "Trio Comet"

Kronberg im Taunus,
Or­ches­ter, En­sem­b­les und in­ter­na­tio­na­le So­lis­ten aus der Kul­tur­re­gi­on Frank­furt-Rhein-Main sind zu Gast im Alt­kö­n­ig-Stift Kron­berg und spie­len dort klas­si­sche Kon­zer­te.Die Be­set­zung des „Trio Co­met“ mit Sa­xo­phon, Vio­li­ne und Kla­vier ist an die­sem Abend Pro­gramm. Kei­nes der drei in ih­rem Fach er­folg­rei­chen En­sem­b­le­mit­g­lie­der möch­te die tra­di­tio­nel­le klas­si­sche Mu­sik, das Wir­ken in so­lis­ti­schem Kon­zert­be­trieb, Or­ches­ter­spiel oder Leh­re mis­sen. Doch ge­ra­de die Kon­fron­ta­ti­on von Tra­di­ti­on mit Mo­der­ne, die Freu­de am schon Exis­ten­ten und die Neu­gier auf noch zu Er­schaf­fen­des ist der Mo­tor für die Ar­beit der drei Mu­si­ker.Pro­gramm:
Al­ber­to Villal­pan­do *1940 - Misti­ca No. 13, pa­ra sa­xo al­to, violín y pia­no (ge­schrie­ben in Bo­li­vi­en, 2013)
And­reas Edu­ar­do Frank *1987 - sharp switch soft (2016)
Alex­an­der Mu­no *1979 - schwar­zer Sand, ge­sprun­ge­nes Stun­den­glas, Trio für Alt­sa­xo­phon, Vio­li­ne und Kla­vier (2013)
Pe­ter Ader­hold - Toc­ca­ta, Ca­non und Ca­pric­cio für Vio­li­ne, Alt­sa­xo­phon und Kla­vier (2013)
Wei­te­re Wer­ke von Hau­ke Ber­hei­de und Vic­tor Ås­lundPrei­se:
An der Abend­kas­se (ab 18:30 Uhr):
Rei­he 1 - 4: 18,- €
Rei­he 5 - 11: 15,- €
Rei­he 12 - 15: 10,- €

Veranstaltungsort

Altkönig-Stift
Feldbergstraße 13
61476 Kronberg im Taunus-Oberhöchstadt

Freizeitangebote in der Nähe