Chris Hopkins' Swinging Christmas

feat. Shaunette Hildabrand (USA/vocals)
Bad Homburg v.d. Höhe,
Engelbert Wrobel - Klarinette & Saxophon Chris Hopkins - Piano Rolf Marx - Gitarre Henning Gailing - Bass Oliver Mewes - Schlagzeug und Shaunette Hildabrand - Gesang Mit seinen Echoes of Swing war Chris Hopkins als Saxophonist 2017 bei den Castle Concerts erstmals zu Gast. Im Advent 2020 kehrt er als Pianist zurück und bringt als Special Guest die US-amerikanische Sängerin Shaunette Hildabrand mit. Swinging Christmas vom Feinsten! Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend, den Sie mit einem Bummel über den romantischen Weihnachtsmarkt im Innenhof des Schlosses verbinden können. Chris Hopkins wurde 1972 in Princeton (New Jersey) geboren. Gleichermaßen versiert an Piano und Alt-Saxophon, zählt er zu den meistbeschäftigten Künstlern der internationalen Jazzszene - nicht zuletzt als Leiter des nunmehr seit 20 Jahren in unveränderter Besetzung bestehenden Ensembles "Echoes of Swing", das für seinen innovativen Umgang mit der Jazz-Tradition international Beachtung findet. Über 4000 Konzerte an der Seite vieler Jazz-Stars - unter ihnen Clark Terry, Harry "Sweets" Edison, Louie Bellson, Scott Hamilton, Butch Miles, Paul Kuhn, Hazy Osterwald, Till Brönner, Jackie Williams, Bucky Pizzarelli, Peanuts Hucko, Marty Grosz, Jake Hanna, Greetje Kauffeld, Joe Wilder, Bob Wilber, Warren Vaché, Kenny Davern, Gene 'Mighty Flea' Connors, Bill Ramsey, Dan Barrett, Nicki Parrott oder auch renommierten europäischen Bandleadern wie Frank Roberscheuten, Engelbert Wrobel und Antti Sarpila u.v.a. - führten ihn durch ganz Europa, die USA, Japan, Australien und Neuseeland.

Preise:
15 - 48 €

Veranstaltungsort

Schlosskirche im Landgrafenschloss
61348 Bad Homburg v.d. Höhe